Schulen in Alfeld

Alfeld ist ein Bildungsstandort mit sämtlichen weiterführenden Schulen. Drei Grundschulen, je eine Haupt- und Realschule sowie das Gymnasium ermöglichen kurze Wege zur Bildung.

Die berufsbildende Schule mit den Fachbereichen Soziales, Technik und Wirtschaft ermöglicht u.a. einen Besuch des beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sozialpädagogik oder im Bereich Wirtschaft.

Die Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen und Sprache sowie die Förderschule für Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf im Bereich der geistigen Entwicklung bieten die bestmögliche Unterstützung für Menschen mit Beeinträchtigung. Zudem ist Alfeld auch ein Standort für die Fachschule Heilerziehungspflege.  

"Wissensdurstige" Erwachsene finden bei der Volkshochschule Hildesheim ein reichhaltiges Fort- und Weiterbildungsangebot.

 

Grundschulen
Bürgerschule
Dohnser Schule
Grundschule Föhrste

Weiterführende Schulen
Schulrat-Habermalz-Schule
Carl-Benscheidt-Realschule
Gymnasium Alfeld

Berufs- und Berufsfachschule
Berufsbildende Schule
Diakonisches Bildungszentrum

Förderschulen
Erich-Kästner-Schule
Gudrun-Pausewang-Schule

Sonstige Bildungseinrichtungen
Gerhard-Most-Musikschule Alfeld
Volkshochschule Hildesheim
DAA