zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Termine

26.01. 10:00 Uhr Sonntags-Treff in der Schlehberghütte, Naturfreundehaus "Schlehberghütte" (...)
02.02. 19:00 Uhr Theater: Wer hat Angst vorm weißen Mann?, Theatersaal des Gymnasiums (...)
09.02. 09:00 Uhr Wanderung über den Delligser Steinberg, Parkplatz Sparkasse/AOK (...)
13.02. 19:30 Uhr Heeresmusikkorps in Alfeld, Feddersen Automobile (...)
mehr...

Marktplatz und Rathaus

Kontakt Stadtverwaltung

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 7030
Fax: 05181 703-222
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

weiter denken : lokal handeln

Landschaftsverband Hildesheim

Metropolregion

Am Sonntag den 2. Februar wird es um 19.00 Uhr süddeutsch auf der Bühne des Theatersaals des Gymnasiums Alfeld. Durch die bayrische Mundart entsteht der Eindruck einer krachledernen bayrischen Komödie. Das Stück ist aber auch eine sprachmächtige Verbeugung vor den großen Satirikern der deutschen Sprache. Der Rassist muss erst sterben, um seinen Hass reflektieren zu können. Dadurch entsteht am Ende ein modernes Märchen, eine gelungene Lektion über Toleranz und Menschenwürde.

Die Handlung: Der äußerst konservative Münchner Metzgermeister Franz Maisacher kommt mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus. Seine Tochter Zita ist dadurch völlig überarbeitet und stellt Alpha ein, einen Asylbewerber aus dem Kongo. Der wird auch noch „schwarz“ beschäftigt, um...

Das große Blechbläserensemble des Heeresmusikkorps Hannover “Woodless “ spielt am 13.02. ein Benefizkonzert für den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Föhrste. Das Konzert im Autohaus Feddersen beginnt um 19.30; der Eintritt ist frei!

Das Heeresmusikkorps Hannover wurde im Jahr 1956 gegründet und blickt somit auf ein nunmehr über 60-jähriges Bestehen zurück. Es ist die militärische Visitenkarte des Landes Niedersachsen. Seit seiner Aufstellung ist das Orchester in der Garnisonsstadt Hannover beheimatet...

Diese Show ist nicht einfach ein Konzert einer Coverband sondern ein Rock-Spektakel zu Ehren einer der größten Ikonen der Rockmusik. Am Freitag den 21. Februar wird ab 20.00 Uhr die Bühne des Musik- und Theatersaals des Gymnasiums gerockt...

Stationen des Lebens von Freddie Mercury werden mit aufwändigen multimedialen Video-Projektionen präsentiert. Und wenn die fünf Musiker mit drei Background-Vocals die Songs von QUEEN spielen, erzeugen sie die Illusion eines echten Queen-Konzerts. Der ausgezeichnete Sänger der...

Im April 1983 wurden die „geheimen Hitler-Tagebücher“ veröffentlicht und als Fälschung erkannt. 1992 wurde die Filmkomödie von Helmut Dietl über die Fälschung von Konrad Kujau uraufgeführt und heute geht es zum Teil anders herum: da wird nach Donald Trump sogar die Wahrheit zu „fake news“. Am Dienstag, 28. April 2020 und 20.00 Uhr ist die Bühnenfassung auf der Bühne des Theater- und Musiksaals des Gymnasiums zu sehen.

„Die Aktualität des Stücks [liegt] in der schamfreien Gewissenlosigkeit, mit der Fake News produziert werden.“ (Spiegel online) Die Bühnenfassung des Films zeigt eine temporeiche Komödie mit viel Slapstick und eleganten Dialogen, mit denen die Handlung ironisch pointiert wird....

Diese Ausstellung „DER ARBEIT PALÄSTE BAUEN – Die erste und die letzte Fabrik von Walter Gropius“, die anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums vom 08. November 2019 bis zum 26. April 2020 in der Fagus-Galerie im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk zu sehen sein wird, folgt dem Zitat des Architekten und Bauhausgründers Walter Gropius:

„Der Arbeit müssen Paläste errichtet werden, die dem Fabrikarbeiter, dem Sklaven der modernen Industriearbeit, nicht nur Licht, Luft und Reinlichkeit geben, sondern ihn noch spüren lassen von der Würde der gemeinsamen großen Idee, die das Ganze treibt(…).“  „Der Arbeit...

Revolutionäre Bauhausarchitektur: Licht, Luft und Klarheit - Erlebnisnächte im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk: Der aus dem TV bekannte „sleeperoo“ Schlafcube ermöglicht Übernachtungen im Ursprungsbau der Moderne. Wer auf der Suche nach einem einmaligen und außergewöhnlichen Übernachtungserlebnis ist, findet dies ab sofort im lebenden Denkmal UNESCO-Welterbe Fagus-Werk.

Auf den Spuren des bekannten Architekten und Bauhausgründers Walter Gropius kommen Architektur- und Designfans dabei voll auf ihre Kosten. Im besonderen Ambiente des ehemaligen Kohle- und Spänehauses lädt der komfortable sleeperoo Cube zu einer unvergesslichen Übernachtung im...

Meldungen der Alfelder Zeitung

Meldungen vom 20. Januar 2020
Eine Branche vor dem Aus?
Leinebergland. Passbilder sollen unter behördlicher Aufsicht geschossen werden ...
mehr...
Handballer springen auf Platz zwei
Alfeld. Großer Jubel im Lager der Alfelder Verbandsliga-Handballer – nach dem eigenen 30:22-Heimsieg gegen die TSG Emmerthal und den ...
mehr...
Stunde der Wintervögel
Landkreis. Mehr als 10 000 Tiere werden im Landkreis gesichtet ...
mehr...