zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Termine

20.01. 10:00 Uhr Gesundheitsmesse im medi3, medi 3; Burgfreiheit 4, 31061 Alfeld (Leine) (...)
21.01. 09:00 Uhr Wanderung im Hils, Parkplatz Sparkasse/AOK (...)
21.01. 17:00 Uhr Konzert: The Chambers - Die Virtuosen der Jungen Philharmonie Köln, Fagus Werk (...)
mehr...

Marktplatz und Rathaus

Tourist-Information

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 19433
Fax: 05181 703-239
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Kontakt Stadtverwaltung

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 7030
Fax: 05181 703-222
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Landschaftsverband Hildesheim

Metropolregion

Aufgrund eines Sturmschadens am Dachgeschoss eines Hauses bleibt die Nordtangente ab Einmündung Gudewillstraße/Ravenstraße und ab Einfahrt Limmerburg am Donnerstagabend und auch noch im Verlauf des Freitages geschlossen. Die Sicherungsarbeiten am Dach werden zeitnah ausgeführt. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Für die Neujahrsgala im Alfelder Weltkulturerbe FAGUS-Werk haben die Chambers – nach dem großen Erfolg in 2017 – wieder ein besonderes Spektrum musikalischer Spielfreude vorbereitet. So werden barocke Klänge, virtuose Walzerdarbietungen und selbst arrangierte Klassiker der Popmusik wie von den Beatles zu Gehör gebracht. Das Konzert findet am 21. Januar um 17.00 Uhr im FAGUS-Werk statt.

Die Stimmführer und Solisten des bekannten Symphonieorchesters „Junge Philharmonie Köln“ treten seit 2013 unter dem Namen The Chambers europaweit auch als Kammermusikensemble auf.  Das inzwischen international renommierte, zu ausgewachsenen Profis gereifte Ensemble verfügt...

In den Räumlichkeiten vom ALMA Frauen e.V. in der Paulistraße 7 in Alfeld wird am 09.01.2018 das "Café Kinderwagen" eröffnet. Das Café Kinderwagen ist ein offener und kostenfreier Treffpunkt und hält zudem ein Beratungsangebot für Schwangere und junge Eltern mit Kindern vor.

Während der Öffnungszeit, dienstags in der Zeit von 10:00 bis 11:30 Uhr, können Schwangere, Mütter und Väter mit ihren Kindern von 0-3 Jahren in gemütlichen Räumlichkeiten bei einem kleinen Frühstück miteinander ins Gespräch kommen, neue Kontakte knüpfen und Fragen stellen. Das...

Eine Stadtgeschichte für Kinder. Das war Ina Gravenkamps Grundidee für das Buch „Eine Reise durch die Zeit“. Nun ist es in einer Auflage von 1.000 Exemplaren erschienen und kann ab sofort im heimischen Buchhandel, im BürgerAmt und auf der alfeld.de bezogen werden.

Mit einer einfachen und verständlichen Sprache wendet sich die Leiterin des Alfelder Museums, Ina Gravenkamp an ein junges Publikum. Mit zum Team gehörten zudem die Illustratorin Mele Brink (in Alfeld schon bekannt durch das beliebte Lippold-Buch und ihre Zeichnungen zu den...

Die Weser – das sind 451 Flusskilometer, gesäumt von atemberaubenden Landschaften und Kulturschätzen. All das hat Widbert Giessing in diesem Bildband mit seinen HDR-Fotos eingefangen, erläutert und kommentiert durch die Texte von Knut Diers. Den schönen Bildband - in dem auch Alfeld eine Seite gewidmet ist - ist ab sofort im BürgerAmt der Stadt erhältlich.

Schlösser, Klöster, Flusspanoramen, Dörfer und Städte voller Legenden sind zwischen Hannoversch Münden und Bremerhaven wie an einer Perlenkette aufgereiht: die Weltkulturerbestätte Corvey, die Rattenfängerstadt Hameln, die Metropole Bremen, dazwischen verwunschene Mischwälder,...

Die Kulturvereinigung Alfeld e.V. lädt zur Veranstaltung in das UNESCO-Welterbe Fagus Werk. Die Auftaktveranstaltung zu den Weltkulturerbetagen ab dem 1. Juni 2018 ist um 20.00 Uhr von kraftvolle Beats, mitreißende Rhythmen und virtuose Melodien geprägt.

Diese Show zeigt kraftvolle Beats, mitreißende Rhythmen, virtuose Melodien von Klassik bis Rock und einen großartigen Sinn für Humor. Die vier Schlagzeuger zeigen ein perfekt aufeinander abgestimmtes Trommelfeuerwerk, das trotzdem Raum lässt für mitreißende Spontanität und...

Meldungen der Alfelder Zeitung

Meldungen vom 19. Januar 2018
Alfeld: Polizei sucht nach den Tätern
Unbekannte besprühen Autos, Gebäude und Schilder in der Innenstadt mit Farbe ...
mehr...
„Friederike“ hält die Feuerwehren in Atem
Das Orkantief „Friederike“ hat gestern die Feuerwehren der Gemeinden im Leinebergland in Atem gehalten ...
mehr...
Kein leichtes Unterfangen
Die Handballer der SV Alfeld empfangen am Sonnabend die HSG Herrenhausen-Stöcken ...
mehr...