zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Termine

16.10. 18:00 Uhr Patienten-Akademie: Varikosis - Diagnostik, Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern, AMEOS Klinikum Alfeld (...)
20.10. 10:00 Uhr "Sonntags-Treff" in der Schlehberghütte, Naturfreundehaus "Schlehberghütte" (...)
20.10. 10:00 Uhr "Sonntags-Treff" in der Schlehberghütte, Naturfreundehaus "Schlehberghütte" (...)
mehr...

Marktplatz und Rathaus

Tourist-Information

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 19433
Fax: 05181 703-239
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Kontakt Stadtverwaltung

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 7030
Fax: 05181 703-222
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

weiter denken : lokal handeln

Landschaftsverband Hildesheim

Metropolregion

Die Alfeld Rockt Konzertreihe ist nach einer wohlverdienten Pause wieder zurück auf der Bühne des Alfeld Rockt Cafés. Am 08. November hat die Alfeld Rockt Crew eine ordentliche Mischung aus Pop-Punk, Skatepunk und Post-Grunge zusammengestellt. Somit sollte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein:

Feste muss man feiern wie sie fallen, daher steht jedes Alfeld Rockt Konzert in diesem Jahr unter dem Motto „40 Jahre Stadtjugendring“. Ganz genau der Stadtjugendring (SJR) engagiert sich seit 40 Jahren ehrenamtlich für die Jugendarbeit in Alfeld. Die Konzertreihe Alfeld Rockt...

Offenes Feuer, dampfende Töpfe und Pfannen, frische Kräuter, exotische Gewürze, leckere Gerüche, internationales Flair... Das Street Food Open Air kommt zum ersten Mal nach Alfeld. Vom 19.-20. Oktober bieten Food Trucks & Street Food Artisten ihre Spezialitäten an.

Am 19. Oktober heißt es nach Beendigung des Alfelder Wochenmarktes: „Aufbauen!“. Wo eben noch Blumen standen und die großen regionalen Gemüse- und Obststände sollen nur wenige Stunden später von amerikanischen Burgern & BBQ Spezialitäten über vegetarische Leckereien bis zu...

Krampfaderleiden sind eine Volkskrankheit. Rund 15 Prozent der deutschen Bevölkerung sind so betroffen, dass es für sie eine Einschränkung in der Lebensqualität bedeutet. Bei Veränderungen unterschiedlichen Ausmaßes kann man sogar von der Mehrheit aller Deutschen sprechen. Mikhail Kloizner, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, wird über das Thema Krampfaderleiden bei der Patienten-Akademie Alfeld am Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18 Uhr, informieren.

Varikosis, so der medizinische Fachbegriff für Krampfaderleiden, sind zum Beispiel die sogenannten Besenreiser oder auch netzförmige Venen. In schweren Fällen treten bläuliche Venenstränge oder -knäuel mit Vorwölbung der Haut auf. Sie befinden sich meist an den Beinen und Frauen...

Pflanzentauschbörse beim Verkaufsoffenen Sonntag geplant: Am 20. Oktober findet von 13.00 – 18.00 Uhr in Alfeld der nächste Verkaufsoffene Sonntag statt. Rahmen dafür ist ein Street-Food-Open-Air auf dem Alfelder Marktplatz ab Samstagabend. Ab 11.00 Uhr besteht am Sonntag in der Marktstraße (Platz am Bücherparadies) zudem die Möglichkeit für alle, Pflanzen zu tauschen.

Ob Samen oder Ableger – alles könnte an diesem Sonntag getauscht, verschenkt und mitgebracht werden. Grundgedanke ist, dass viele Menschen nun im Herbst beim Aufräumen ihres Gartens zu groß gewordene Pflanzen teilen, ihre Beete neu arrangieren und umgestalten. Da fällt es häufig...

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege hat anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Bauhaus-Gründung 1919 die Wanderausstellung »Auf dem Weg zum Bauhaus. Das Erwachen der Moderne in Niedersachsen« entwickelt. Ausgehend von Walter Gropius' Fagus-Werk, einer Inkunabel der modernen Architektur im frühen 20. Jahrhundert, kontrastiert die Ausstellungen die innovativen Leistungen des Neuen Bauens anhand vieler weiterer Beispiele in Niedersachsen mit zeitgenössischer Architektur als deren Bezugsrahmen, Antipoden und Wegbereiter. Nach Stationen in Hannover, Wolfsburg, Osnabrück, Bad Pyrmont, Worpswede und Celle wird die Ausstellung bis zum 14. November im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk zu...

Auf dem Weg zum Bauhaus – Das Erwachen der Moderne in Niedersachsen: Sonderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege in Niedersachsen   Im Rahmen der offiziellen Ausstellungseröffnung am 10. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk spürt der junge...

„Erlebnisse statt Flyerschlacht" - unter diesem Motto planen inzwischen 15 Ehrenamtliche die ersten "JobDatingDays!". Am 23. und 24.Oktober präsentieren über 80 Betriebe, Schülerfirmen, Hochschulen und Unis ihr Angebot zur beruflichen Zukunft rund um das Gelände der BBS Alfeld. Erwartet werden mehrere tausend Schülerinnen und Schüler aus allen Teilen des Landkreises.

Als „Fortsetzung des Erfolgsprojekts ‘DateYourJob!‘ ins reale Leben" beschreiben die Macher des Industrievereins Alfeld-Region e.V. das Messeprojekt. "Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht. Dabei kann DateYourJob.de ein wichtiger Baustein sein. Aber Dinge...

Interessante und starke Persönlichkeiten und Institutionen haben bereits vor der Gründung des Bauhauses und darüber hinaus mit den Bauhausmeistern mutig, kreativ und nachhaltig in der südniedersächsischen Provinz gewirkt. Wo genau die Bauhäusler gelebt, gewirkt und ihre Spuren hinterlassen haben, zeigt die Ausstellung „MUT – Die Provinz und das Bauhaus“. Eine Kooperationsausstellung des UNESCO-Welterbes FAGUS-WERK in Alfeld, dem MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG, dem PS.SPEICHER Einbeck und der Möbelmanufaktur TECTA in Lauenförde anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums.

Das UNESCO-Welterbe FAGUS-WERK in Alfeld blickt auf eine herausragende Gründungsgeschichte ab 1911 zurück. Die besondere Beziehung zwischen dem Firmengründer Carl Benscheidt und dem Architekten Walter Gropius sowie die revolutionäre Bauweise des Werks haben maßgeblich die...

Rund um die Uhr in Bereitschaft, konfrontiert mit mannigfaltigen Herausforderungen, Einsätze auch mit persönlichem Risiko und dabei im Dienst der Allgemeinheit unterwegs. Wir haben Menschen unter uns, die leisten dieses 365 Tage im Jahr – und viele davon sind ehrenamtlich, freiwillig dabei. Diese Beschreibung trifft für viele helfende Dienste zu. Auch auf die Feuerwehren. Sie alle brauchen Nachwuchs, Menschen, die bereit sind, sich helfend für das Gemeinwohl einzusetzen. Werbung für die Feuerwehren macht ein Imagefilm, der im Auftrag der Alfelder Feuerwehren und mit den Alfelder Feuerwehren entstanden ist.

In einem bewegenden kurzen Werbefilm sind die Feuerwehrleute Torsten Klukas, Jana Schaper, Jana Klostermeyer, Angela Bornemann, Chrisoph Dismer und Jürgen Meyer zu sehen. Er wird am 27. November in einer Premierenvorführung im Alfelder Kino zu sehen sein und dort zukünftig im...

Meldungen der Alfelder Zeitung

Meldungen vom 16. Oktober 2019
Das Wasser, die Stadt und das Geld
Alfeld. Mit Fördermitteln vom Bund wäre die Enthärtungsanlage billiger ...
mehr...
Alle genießen den goldenen Oktober
Alfeld. Das Wetter hat uns in den vergangenen Tagen doch noch einen goldenen Oktober beschert ...
mehr...
Nachspiel nach dem Sitzstreik
Eime. Der Spielabbruch in Eime beschäftigt die Teams und das Sportgericht ...
mehr...