zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Termine

10.12. 15:00 Uhr Wir basteln eine Eule, Marktplatz (...)
10.12. 15:00 Uhr Alfeld von oben, Marktplatz (...)
10.12. 15:30 Uhr Stockbrot backen für Kinder, Marktplatz (...)
mehr...

Marktplatz und Rathaus

Kontakt Stadtverwaltung

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 7030
Fax: 05181 703-222
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

weiter denken : lokal handeln

Landschaftsverband Hildesheim

Metropolregion

Humor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am meisten hilft, sagt ein deutsches Sprichwort. Und so schließt die Patienten-Akademie in diesem Jahr mit einer humorvollen Präsentation von Helge Nommensen, freiberuflicher Dozent und Coach für Fach- und Führungskräfte.

Humor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am meisten hilft, sagt ein deutsches Sprichwort. Die positiven Effekte eines humorvollen Lebens auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden sind so vielseitig, dass daraus eine eigene Wissenschaft, die Gelotologie, entstand. Über den...

Weihnachtsmärkte sind DIE heimelige Einstimmung auf das Fest der Feste. Und so ist auch der Alfelder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vom 30. November bis 23. Dezember geöffnet und empfiehlt sich als Start- und Endpunkt einer Shopping-Tour durch die weihnachtliche Alfelder Altstadt. Der Markt beginnt täglich um 11.00 Uhr und bietet mit Aktionen für Kinder und Konzerten ein abwechslungsreiches Programm – und die große Feuerschale lädt zum Verweilen ein.

In hübsch geschmückten Holzhäusern und Buden präsentieren die Aussteller – darunter etliche Vereine und Verbände – Selbstgebasteltes… Die Veranstaltungen nach Tagen aufgelistet finden Sie auch hier.... …Handwerkliches und KulinarischesDas Programm des Weihnachtsmarktes...

Der neue Alfelder Luft- und Landschaftskalender ist ab dem 4.11. erhältlich! 7 Fotograf*Innen haben in diesem Jahr ihre Bilder zur Verfügung gestellt - das Resultat: jeden Monat ein atemberaubendes Bild unserer Region rund um unsere Heimatstadt.

Diesmal dabei (in alphabetischer Reihenfolge): Jürgen Bartels und Mike Reiss, Mirko Fischer, Karl-Heinz Gerwien, Mario Konang, Bernd Lembke, Oliver Schwartz und Tanita Teichfischer. Interessierte erhalten über den Kalender zudem Kontakt zu den Fotograf*Innen, die ihre Werke auch...

Jetzt ist es an der Zeit, sich mit Kalendern einzudecken. EINE Möglichkeit ist der Kalender der Internetseite alt-alfeld. Wir lassen mal die Kalendermacher Matthias Quintel und Thorsten Schütz selbst ein wenig Werbung für ihren bereits 12ten (!) Kalender machen:

"Liebe Fans von alt-alfeld, in alter Tradition wollen wir Ihnen auch dieses Jahr unseren Gestern & Heute Fotokalender vorstellen. Auf den ersten Blick ist bereits zu erkennen, dass wir unsere zwölfte Auflage in ein neues Gewand gehüllt haben. Ziel war es, einmal...

Diese Ausstellung „DER ARBEIT PALÄSTE BAUEN – Die erste und die letzte Fabrik von Walter Gropius“, die anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums vom 08. November 2019 bis zum 26. April 2020 in der Fagus-Galerie im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk zu sehen sein wird, folgt dem Zitat des Architekten und Bauhausgründers Walter Gropius:

„Der Arbeit müssen Paläste errichtet werden, die dem Fabrikarbeiter, dem Sklaven der modernen Industriearbeit, nicht nur Licht, Luft und Reinlichkeit geben, sondern ihn noch spüren lassen von der Würde der gemeinsamen großen Idee, die das Ganze treibt(…).“  „Der Arbeit...

Revolutionäre Bauhausarchitektur: Licht, Luft und Klarheit - Erlebnisnächte im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk: Der aus dem TV bekannte „sleeperoo“ Schlafcube ermöglicht Übernachtungen im Ursprungsbau der Moderne. Wer auf der Suche nach einem einmaligen und außergewöhnlichen Übernachtungserlebnis ist, findet dies ab sofort im lebenden Denkmal UNESCO-Welterbe Fagus-Werk.

Auf den Spuren des bekannten Architekten und Bauhausgründers Walter Gropius kommen Architektur- und Designfans dabei voll auf ihre Kosten. Im besonderen Ambiente des ehemaligen Kohle- und Spänehauses lädt der komfortable sleeperoo Cube zu einer unvergesslichen Übernachtung im...

Die Gruppe Ars Fidelis malt seit über 20 Jahren unter Leitung von Regina Hein. Die Gruppe trifft sich einmal wöchentlich im Atelier von Regina Hein in Alfeld, Yorckstraße 5. Während einer Vernissage im Ameos-Klinikum wurde der Kalender 2020 mit Aquarellen von Ars Fidelis vorgestellt und ist jetzt käuflich zu erwerben.

Die Malgruppe Ars Fideles, das sind Brigitte Alberty, Elke Frömberg, Roswitha Kuhr, Gisele Pape-Marten, Hannelore Wenzek und Regina Hein als Leiterin.  Die Gruppe trifft sich einmal wöchentlich im Atelier von Regina Hein in Alfeld, Yorckstraße 5. Die...

Meldungen der Alfelder Zeitung

Meldungen vom 10. Dezember 2019
Drei Einbrüche am Heitkamp
Alfeld. Unbekannte brechen in Einfamilienhäuser ein ...
mehr...
Großeinsatz in Warzen
Alfeld. Ein Schwelbrand in Warzen, hervorgerufen durch eine defekte Außensteckdose, löste gestern Vormittag einen Großeinsatz der ...
mehr...
Mannschaft soll Reaktion zeigen
Alfeld. Nach der Schmach gegen Fallersleben fordert Goran Krka Engagement ...
mehr...