zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Termine

21.04. 19:00 Uhr Konzert: Latin Quarter, alfeld-rockt-Café (...)
22.04. 09:00 Uhr Wanderung im Deister, Parkplatz Sparkasse/AOK (...)
22.04. 11:00 Uhr Fillerturm geöffnet zum Frühlingsmarkt, Fillerturm (...)
mehr...

Marktplatz und Rathaus

Tourist-Information

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 19433
Fax: 05181 703-239
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Kontakt Stadtverwaltung

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 7030
Fax: 05181 703-222
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Landschaftsverband Hildesheim

Metropolregion

Das Konzert von Latin Quarter am 21. April im alfeld-rockt-café ist ausverkauft. Eintritt ist um 19.00 Uhr, Konzertbeginn um 20.00 Uhr. Infos unter 0173 6007372. www.latinquartermusic.com

 

Endlich ist es wieder Frühling! Hoffentlich auch am Sonnabend und Sonntag den 21. und 22. April beim Frühlingsmarkt mit Autoschau in Alfelds historischer Altstadt. Über das rege Markttreiben hinaus ist der Sonntag zudem verkaufsoffen.

Im gesamten Bereich der Fußgängerzone werden die aktuellen Neuwagen von den in Alfeld und der Region vertretenen Markenfachhändlern vorgestellt. Stände, die einen Akzent auf den Bereich Blumen, Garten und Floristik legen, finden sich vor den Blumengeschäften und auf dem...

Auch in diesem Jahr bietet die Jugendpflege der Stadt Alfeld wieder eine Bastel-Aktion auf dem Frühlingsmarkt an. Am Sonntag, den 22. April 2018 können Kinder und Jugendliche auf dem Marktplatz oberhalb des Brunnens „Unterwasserwelten im Schuhkarton“ entstehen lassen. Alle Künstler/innen können sich mit ihren Wasserwelten ablichten lassen und die dabei entstandenen Portraits zieren dann wieder die Umschlagseiten des diesjährigen Ferienpasses. Die Aktion der Jugendpflege ist kostenlos und findet am Sonntag von 13-17 Uhr statt.

Am Sonntag, 22. April erklingt ab 17 Uhr das Oratorium "Die Schöpfung" von Joseph Haydn in der St.-Nicolai-Kirche Alfeld. Haydn vertonte in seinem Werk für Chor und Orchester auf eindrückliche Weise die Erschaffung der Welt an sieben Tagen. Chor, Solisten und Orchester lassen ein großes Spektrum an farbreichen Klängen entstehen, mal festlich und imposant, dann wieder leise und schmeichelnd. Und nicht zuletzt das Liebesduett von Adam und Eva lässt ein Bild von heiler Welt und unberührter Natur vor dem inneren Auge des Zuhörers entstehen.

Unter Leitung von Christina Kothen singen und musizieren die Kirchenkreiskantorei Alfeld, das Orchester "La Réjouissance" sowie die Gesangssolisten Charlotte Diekmann (Sopran), Nils-Rune Kothen (Tenor) und Christoph Biermann (Bass). Eintritt: 20€ im Mittelschiff / 15€...

Zum UNESCO-Welterbetags am vom 1.-3. Juni 2018 rufen das UNESCO-WelterbeFagus-Werk, die Stadt Alfeld in Kooperation mit den Musikschulen Alfeld und Hildesheim zu einem Projekt-Wochenende voller Musik auf. Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden zwei Workshops angeboten, die die Klangerlebnisse von Holz in den Mittelpunkt stellen: Die Cajon- Aktion mit Drummer Eike und Beatboxer Eddi und „Knock on wood“- Aktion mit Bernd Nawothnig. Parallel läuft ein Riesen-Programm rund das Werk, Holz und Kunst & Kultur....

Der UNESCO-Welterbetag wird in diesem Jahr bereits zum 7. Mal vom Verein der Freunde und Förderer des Weltkulturerbes Fagus-Werk e.V. und der Stadt Alfeld (Leine) gefeiert. Deutschlandweit findet er jedes Jahr am ersten Sonntag im Juni statt. Das Fagus-Werk ist seit 2012 dabei,...

Am 3. Juni ist es endlich wieder soweit: AlfeldSports startet wieder durch und bietet wieder einen kostenfreien und aktiven Familientag. Momentan ist das Organisationsteam dabei, die Standplätze und Auftrittstermine zu koordinieren. Also eine sehr gute Gelegenheit, das sich jetzt interessierte Vereine und Verbände melden, um auch aktiv dabei zu sein. Auch Helferinnen und Helfer werden noch gesucht.

Rund um den Stadtpark wird für jeden etwas geboten! Der Stadtjugendring wird gemeinsam mit Vereinen und Institutionen ein grandioses Programm zusammenstellen. Die Besucher erwartet ein Tag voller Bewegung mit viel Spaß für große und kleine, junge und alte Menschen. Es...

Die Kulturvereinigung Alfeld e.V. lädt zur Veranstaltung in das UNESCO-Welterbe Fagus Werk. Die Auftaktveranstaltung zu den Weltkulturerbetagen ab dem 1. Juni 2018 ist um 20.00 Uhr von kraftvolle Beats, mitreißende Rhythmen und virtuose Melodien geprägt. Der Vorverkauf läuft bereits....

Diese Show zeigt kraftvolle Beats, mitreißende Rhythmen, virtuose Melodien von Klassik bis Rock und einen großartigen Sinn für Humor. Die vier Schlagzeuger zeigen ein perfekt aufeinander abgestimmtes Trommelfeuerwerk, das trotzdem Raum lässt für mitreißende Spontanität und...



Farn-Pflanzen in unseren Wäldern sind relativ unscheinbar und zeigen keine üppige Blütenpracht. Bei einem Spaziergang fallen sie deshalb nicht sofort ins Auge. Wer sich aber die Mühe macht genau hinzuschauen, entdeckt ihre Besonderheit und ihre Schönheit.

Eine Foto-Ausstellung im Museum der Stadt Alfeld vom 3. März - 13. Mai 2018
 führt in ein in eine faszinierende Welt vor unserer Haustür. Die angekündigte Ausstellungseröffnung am Samstag, 3. März 2018 um 16.00 Uhr mit einem Vortrag über Farne von Christian Weigel, Forstamt Oldendorf

 kann aufgrund einer Erkrankung NICHT stattfinden.

Das Faszinierende an den in Niedersachsen heute noch vorhandenen Farnarten ist ihr Alter: Es handelt sich nämlich um Überlebenskünstler mit einer langen Entwicklungsgeschichte. Seit etwa 400 Millionen Jahren sind sie in der Erdgeschichte präsent und hatten sogar schon einmal...

Meldungen der Alfelder Zeitung

Meldungen vom 20. April 2018
IG Bau: Schlaglöcher melden
Gewerkschaft fordert „Infrastruktur-Update“ für den Landkreis Hildesheim ...
mehr...
Würdigung einer Lebensleistung
Der DRK-Kreisverband Weserbergland ist neuer Träger des Grünenplaner Kindergartens ...
mehr...
Die SV Alfeld steht unter Zugzwang
Fußball-Bezirksliga: Am Sonntag ab 16 Uhr empfängt das Team die SpVgg Hüddessum-Machtsum ...
mehr...