Kultur und Tourismus

Viele touristische Highlights warten in Alfeld und dem Leinebergland darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Während des ganzen Jahres bietet Alfeld viele interessante Veranstaltungen im kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Bereich. Diese werden - sobald es "coronabedingt" wieder möglich ist - wieder aufgenommen. Die Planungen laufen bereits....

 

Ith-Hils-Wandertag 2021



Der vom Deutschen Wanderverband mehrfach ausgezeichnete Qualitätsweg „Ith-Hils-Wanderweg“ führt auf insgesamt 81 km zu spektakulären Aussichten, bizarren Felsformationen, historischen Kultstätten und geheimnisvollen Höhlen.  Am 19. September 2021 findet der zweite „Ith-Hils-Wandertag“ statt. Dies ist eine gute Gelegenheit, einen Teil dieses besonderen Naturerlebnisses kennenzulernen. Die Alfelder Route startet um 10.00 Uhr an der Tonkuhlenhütte in Gerzen.

Fünf Gemeinden - Alfeld, Delligsen, Duingen, Holzen und Salzhemmendorf bieten am 19.09. jeweils eine Tour auf dem Ith-Hils-Wanderweg an. Die Tourlänge liegt zwischen 8-16 km. Auf den jeweiligen Wanderrouten erwartet Sie eine Getränke- und Verpflegungsstation. 

„Drei-Hütten-Tour“ in Alfeld

Die Stadt Alfeld (Leine), das Forum Alfeld Aktiv e.V., der Heimatverein Gerzen, Wir für Warzen e.V. und der Heimat- und Kulturverein Brunkensen e.V. laden zur „Drei-Hütten-Tour“. 

Start ist um 10.00 Uhr an der Tonkuhlenhütte in Gerzen. Hier starten die Wanderer mit einem leckeren Kaffee und steigen in den Ith-Hils-Wanderweg ein. Dieser führt nach einem Anstieg zu der, zu Warzen gehörenden, Reuberghütte. Hier gibt es eine kurze Rast (bitte selbst Verpflegung mitbringen). Von da an geht es nur noch bergab durch alten Buchenbestand bis zur Räuber-Lippoldshöhle. Nach einem kurzen Verweilen geht es weiter Richtung Brunkensen. Auf der letzten Etappe wird die Humberghütte gestreift und die schöne Aussicht auf den Gleneort genossen.  Die Wanderung endet in den neu gestalteten Räumlichkeiten der Heimatstube bei kühlen Getränken und leckerer Wurst. 

Der beschriebene Weg ist ca. 8 KM lang, der tiefste Punkt der Wanderung liegt bei 123 HM, der höchste Punkt bei 306 HM. Mit Pausen sind ca. 3 Stunden für die Tour veranschlagt. 

Anmeldungen sind nicht zwingend notwendig, sie erleichtern aber die Planung ungemein. Die Anmeldungen bitte unter: kultur@kein-spam!!!stadt-alfeld.de
Informationen unter 05181 703169

Flyer zum Ith-Hils-Wandertag 2021

Weitere Infos über den Ith-Hils-Wanderweg unter www.ith-hils-weg.de
 

Kultur & Tourismus

Amt für Kultur & Tourismus
Perkstraße 29
31061 Alfeld (Leine)

 kultur@kein-spam!!!stadt-alfeld.de
 

Sabrina Ludewig
 05181 703 186
 05181 703 8186
 ludewig.sabrina@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Hans-Günther Scharf
 05181 703 169
 05181 703-8169
 scharf@kein-spam!!!stadt-alfeld.de