zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Termine

06.09. 11:00 Uhr Tag der offenen Tür & Konzert, Verkaufshalle, Werkstätten & Oldtimer-Abteilung (...)
06.09. 17:00 Uhr Open Air Brunkensen, Hinter der Sporthalle (...)
08.09. 17:00 Uhr Finanzausschuss, Rathaus; Kleiner Sitzungssaal (...)
mehr...

Marktplatz und Rathaus

Tourist-Information

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 19433
Fax: 05181 703-239
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Video Lateinschule

Alfelds wilde Orchideen

Metropolregion

Am 06.09.2014 ist es wieder soweit. Das 5te Open Air Brunkensen findet mit starker Besetzung statt. Ab 19:00 Uhr sorgen Projekt Bluue, Monkey Train und Vokuhila für gute Stimmung.

Für die Organisation des open-Airs zeichnet der Heimat- und Kulturverein Brunkensen verantwortlich. Damit ist für einen reibungslosen Ablauf und leckere und günstige „Verpflegung“ der Gäste bestens gesorgt. Doch nun zu den Bands. Es spielen: Project Bluue Handgemachte Musik....

Premiere am Samstag, den 6. September. Der Theaterverein Alfeld e.V. Zeigt ein Stück des Alfelders Jan Philipp Krusche. Thema: die Entstehungsgeschichte des Fagus Werkes. Aufführungsort: das Fagus-Werk, Beginn: 19.00 Uhr. Nun ist Eile geboten, es gibt nur noch einige wenige Karten....

Alfeld, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der Schmerz über seine unlautere Entlassung sitzt dem erfahrenen Schuhleistenfabrikanten Carl Benscheidt tief in den Knochen. Ihm wurde gesagt, dass er bereit für die Rente sei, ein ausgedienter Industrieller, der sowieso keinen Mut mehr...

Am 6.9. ist die Alfelder Band P3 bei einem Konzert bei Mercedes Dreyer zu hören. Ab 19.30 Uhr beginnt das Konzert in der PKW-Werkstatt. Zudem hat man bei einem Tag der offenen Tür Gelegenheit, gemeinsam mit der Firma Dreyer das 20-jährige Bestehen der Veteranen-Werkstatt und die Wiedereröffnung des PKW- und Transporterverkaufs zu feiern.

Mit der Band P3 geht es quer durch die besten Jahre des Rock'n'Roll, über die typischen Folk- und Countrysongs bis hin zu den bekannten Oldies der 70er und 80er Jahre. Die Band begeistert seit Jahren bei ihren Konzerten und hat sich einen festen Platz im südlichen Niedersachsen...

Räuber Lippold und Co – Sagen rund um Alfeld (Leine) ist der Titel des Buches, dass am 21. Januar 2014 im Rathaus der Stadt Alfeld (Leine) vorgestellt wurde. Die Aachener Künstlerin, Cartoonistin und Illustratorin Mele Brink hat hierfür dreizehn Sagen, die in Alfeld und Ortsteilen spielen in wunderbar farbenfrohen Bildern umgesetzt. Das Buch ist ab sofort im Buchhandel und im BürgerAmt der Stadt Alfeld (Leine) erhältlich.

Für die Gestaltung und Umsetzung zeichnet der Aachener Grafiker Bernd Heldt verantwortlich. Das gesamte Projekt geht zurück auf eine Idee und die Initiative von Andrea Beyes, Kulturamtsleiterin und Ina Gravenkamp, Leiterin des Alfelder Stadtmuseums. An beide war schon mehrfach...

Pünktlich zu Beginn der neuen Radsaison haben der Landkreis Hildesheim und Hildesheim Marketing die Radtouren- und Freizeitkarte für die Region Hildesheim neu aufgelegt. Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Hildesheim (HI-REG) mbH und in enger Abstimmung mit dem ADFC-Kreisverband Hildesheim (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub, Kreisverband Hildesheim e.V.) sowie den Städten und Gemeinden des Landkreises wurde die bisherige Fahrradkarte für die Region nicht nur aktualisiert sondern gleichzeitig umfangreich um nützliche Informationen zu Freizeitangeboten am Wegesrand und Serviceangeboten für Radfahrer erweitert. Ab sofort ist die neue Karte für 6,- Euro im BürgerAmt...

Im Maßstab 1:50.000 ermöglicht die Karte einen guten Überblick über die Radwege und ausgeschilderten Radrouten im Landkreis Hildesheim und gibt Hinweise zur Wegebeschaffenheit. Darüber hinaus sind Serviceeinrichtungen für Radfahrer und Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe...

Meldungen der Alfelder Zeitung

Meldungen vom 2. September 2014
Chinesen kaufen Künkel Wagner
Investor QME will weiter in Alfeld produzieren. ...
mehr...
Ein Ort zur Ruhe und Besinnung
Barbarakreuz auf dem Hilskamm eingeweiht. ...
mehr...
Klarere Aktionen fahren
Die SV Alfeld darf nicht die Nerven verlieren. ...
mehr...