zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Termine

24.08. 06:30 Uhr Wanderung, Bahnhof Alfeld (...)
25.08. 16:00 Uhr Grillnachmittag für Tschernobyl-Kinder, Schlehberghütte (...)
06.09. 17:00 Uhr Open Air Brunkensen, Hinter der Sporthalle (...)
mehr...

Marktplatz und Rathaus

Tourist-Information

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 19433
Fax: 05181 703-239
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Video Lateinschule

Alfelds wilde Orchideen

Metropolregion

Die Künstlerin Ursula Ott aus Düsseldorf stellt vom 27. Juli bis zum 24. August 2014 ihre Glasskulpturen in der Fagus-Galerie im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk aus. Zu sehen sind leuchtende Flächen, Spiegelflächen, die wirken wie flüssiges Licht: goldenes Licht, Sonnenlicht, Licht auf Wasser. Changierendes Blau, entfernt erinnernd an den blauen Planeten Erde.

Ihre Glasscheiben reagieren stark auf Licht, unterschiedliche Lichtverhältnisse bringen wechselnde Farben, sei es am Morgen, am Abend, Winter oder Sommer.  Ursula Ott sieht ihre Kunst als eine sinnliche Erfahrung, die jedem Betrachter frei zugänglich ist ohne einer...

Räuber Lippold und Co – Sagen rund um Alfeld (Leine) ist der Titel des Buches, dass am 21. Januar 2014 im Rathaus der Stadt Alfeld (Leine) vorgestellt wurde. Die Aachener Künstlerin, Cartoonistin und Illustratorin Mele Brink hat hierfür dreizehn Sagen, die in Alfeld und Ortsteilen spielen in wunderbar farbenfrohen Bildern umgesetzt. Das Buch ist ab sofort im Buchhandel und im BürgerAmt der Stadt Alfeld (Leine) erhältlich.

Für die Gestaltung und Umsetzung zeichnet der Aachener Grafiker Bernd Heldt verantwortlich. Das gesamte Projekt geht zurück auf eine Idee und die Initiative von Andrea Beyes, Kulturamtsleiterin und Ina Gravenkamp, Leiterin des Alfelder Stadtmuseums. An beide war schon mehrfach...

Alle Musiker, Bands, Chöre, DJ's, Orchester, etc. können sich ab sofort auf einer speziellen Webseite für Alfeld kostenlos darstellen. Hier erfährt man ein wenig mehr über das neue Projekt...

Seit einigen Wochen gibt es die Webseite http://Musikszene-Alfeld.de. Der Musiker Torsten Edler hat sie ins Leben gerufen, um auf einer zentralen Plattform alles vorzustellen, was mit Musik in und um Alfeld zu tun hat. Alle Musiker, Bands, Chöre, DJ's, Orchester können sich...

Pünktlich zu Beginn der neuen Radsaison haben der Landkreis Hildesheim und Hildesheim Marketing die Radtouren- und Freizeitkarte für die Region Hildesheim neu aufgelegt. Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Hildesheim (HI-REG) mbH und in enger Abstimmung mit dem ADFC-Kreisverband Hildesheim (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub, Kreisverband Hildesheim e.V.) sowie den Städten und Gemeinden des Landkreises wurde die bisherige Fahrradkarte für die Region nicht nur aktualisiert sondern gleichzeitig umfangreich um nützliche Informationen zu Freizeitangeboten am Wegesrand und Serviceangeboten für Radfahrer erweitert. Ab sofort ist die neue Karte für 6,- Euro im BürgerAmt...

Im Maßstab 1:50.000 ermöglicht die Karte einen guten Überblick über die Radwege und ausgeschilderten Radrouten im Landkreis Hildesheim und gibt Hinweise zur Wegebeschaffenheit. Darüber hinaus sind Serviceeinrichtungen für Radfahrer und Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe...

Eine neue Fahrradkarte des KOMPASS-Verlages weist GPS-genau Fahrradwege in der Region Weserbergland, Leine und Northeim aus. Titelbild der neuen Fahrradkarte ist der Alfelder Marktplatz. Das neue Kartenwerk mit der Nummer 3063 ist im BürgerAmt der Stadt Alfeld (Leine) erhältlich.

Wer Rad fährt hat Spaß, trainiert seinen Körper und kann gleichzeitig wunderbare Landschaften entdecken. Die neue Fahrradkarte ist klar gegliedert, übersichtlich und perfekt auf die Bedürfnisse von Radlern  abgestimmt. Neben der neuen Reiß- und Wetterfestigkeit sind...

Meldungen der Alfelder Zeitung

Meldungen vom 23. August 2014
Große Bäume verschwinden
Alfeld: Stadt sucht Grün-Konzept für Marktplatz. ...
mehr...
Feldpostbriefe vom Luftschiffer
Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg. ...
mehr...
Schwere Saison für Himmelsthür
Handball-Oberliga: Die AZ stellt die Gegner der SVA vor. ...
mehr...