zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

KAFFKÖNIG // GR:MM

09.10.2017

KAFFKÖNIG fotografiert von Thomas Brauchle

Das Pressebild von GR:MM

und weil es so schön ist: noch mal KAFFKÖNIG

Erneut ein tolles Programm in einer der viel zu raren Stätten guter Rockmusik. Das alfeld-rockt Café hat die Bands KAFFKÖNIG und GR:MM zu Gast. Ort: Samstag, 14.10.2017, Beginn 20.00 Uhr und Preis: günstige 5,- Euronen...

Laut und mahnend sind viele Bands in Deutschland. Doch nur wenige schlagen mehr Brücken zwischen Schmerz und Verlust, Aufbäumen und Hoffnung, Härte und Gefühl sichtbarer, spürbarer und einfühlsamer als KAFFKÖNIG. Gezeugt wurde das Duo um den Einen an Gitarre und Mikrofon und den Anderen am Schlagzeug im lauwarmen Schmelztiegel ländlicher Chuzpe und gutbürgerlicher Systemwut, die man in der Luft ihrer beschaulichen Heimat fast schon schmecken kann. Genau von dort kommen sie nämlich. Dort, wo es bedeutet kämpfen zu müssen, wenn man anders sein möchte. Wo das „wahre Ich“ oftmals zwischen Eichenholz- Theke, Nachbarschaftsdramen und pünktlichem Einschalten zum sonntäglichen Tatort fast schon leblos dahinsiecht.

Hardcore, Jazz, Indie, Punk – die vier GR:MM-Mitglieder haben nicht nur bereits alle in Bands gespielt, sondern sich scheinbar auch schon in allem ausprobiert.

Bei GR:MM geht es nun nicht nur um Politisches und Gesellschaftliches, sondern vor allem auch um private Dinge und Konflikte mit der eigenen Person. Klingt nach 08/15? Ist es keinesfalls! GR:MM verstehen es, altbekannte Themen in intelligente, spannende und deutschsprachige (!) Texte zu verarbeiten! Eine Begabung, die gerade live am besten zur Geltung kommt.

Wände aus Gitarrenmelodien, aggressiver Bass und treibende Drums machen den Sound aus und die Wirkung wird durch die unglaubliche Bühnenpräsenz nur noch verstärkt. Es gibt keinen Ort, an dem GR:MM das Publikum nicht zum Schwitzen bringen oder gar die Mitsing-Parts ohne Wirkung bleiben. Sie begeistern und faszinieren zugleich. Eine mitreißende Band, von der man in Zukunft zweifellos noch einiges hören wird!

Location direkt am Bahnhof // An-/Abreise mit dem Metronom möglich

KAFFKÖNIG // GR:MM

SA. 14.10.17 // Alfeld Rockt Café

Einlass 20 Uhr // Beginn 21 Uhr // Eintritt 5 Euro