zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

crossart international - die Dritte

07.03.2017

Vor einem Jahr fand in den Atelier Räumen des Künstlers Rolf Knust im Mediahaus am Bahnhof 8 in Alfeld mit Erfolg die zweite „crossart international“-Ausstellung in Alfeld statt. Organisator Rolf Knust: „ich hätte niemals gedacht, dass zu dieser Ausstellung so viele interessierte Menschen kommen würden.“ Inspiriert durch die großen Erfolge der vergangenen Jahre findet nun am 18. und 19. März die dritte crossart international-Ausstellung im Mediahaus am Bahnhof in Alfeld statt.

Crossart international ist ein Netzwerk von 290 Künstlern aus ganz Deutschland und auch aus dem europäischen Ausland.

Für die diesjährige Ausstellung konnten 12 Künstler gewonnen werden:

Es sind dabei Andrea Finck aus Oldendorf, Rolf Hartung aus Köln, Ayse Kazci aus Hamburg, Kornelia Krischner-Liss aus Bremerhaven, Thomas Kroh aus Butzbach, Helga Langhage aus Iserlohn, Martina Rick aus Nordstemmen, Meike Rohde aus Bremen, Anne Ruffert aus Köln, Anke Sowada aus Alfeld, Katrin Seifert aus Potsdam, Kim-Denise Uhe aus Sibbesse, 

Die Ausstellung wird vom dem Bürgermeister der Stadt Alfeld (Leine) eröffnet und in die Ausstellung führt der Maler Rolf Knust ein.

Die Vernissage findet am 17. März um 18:30h statt. Die Ausstellung ist am 18 und 19. März von 11:00h bis 17:00h geöffnet.