zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Stadt Alfeld | Bürgerservice » Wappen - Ortsteile » Sack

Info

Die ausführlichen Beschreibungen der Alfelder Wappen gehen auf den Kreisheimatpfleger Wilhelm Barner zurück, der in seinem 1953 erschienenen Buch "Wappen und Siegel des Kreises Alfeld" eben diese detailliert beschrieben hat.

Das Wappen von Sack

Beschreibung

Auf goldenem Schild in Grün zwei Eichenblätter mit reifender Eichel.

Begründung

Das Dorf Sack ist eine Hägersiedlung des frühen Mittelalters, deren Gemarkung durch Rodung gewonnen ward. Da der Wald, der noch heute stellenweise reiche Eichenbestände zeigt, der Siedlung Raum gab, ward von der Gemeinde Sack das Eichenreis als Symbol im Wappen erkoren.

(Quelle: Barner, Wilhelm: Wappen und Siegel des Kreises Alfeld, Hildesheim, 1953 2. Auflage)