zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Stadt Alfeld | Bürgerservice » Feuerwehren » Werkfeuerwehr SAPPI

Kontakt - Stadt Alfeld (Leine)

Für das Brandschutzwesen ist bei der Stadt Alfeld (Leine) das Rechts- und Ordnungsamt zuständig. Ansprechpartner ist

Stephan Maedge
Telefon: 05181 / 703-203
Fax: 05181 / 703-8203

E-Mail: maedge.s@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Adresse

SAPPI Alfeld GmbH
Werkfeuerwehr
Mühlenmasch 1
31061 Alfeld (Leine)

Brandschutzerziehung

Die Brandschutzerziehung für Kinder und Jugendliche ist sehr wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über diesen Themenkreis.

Werkfeuerwehr Sappi Alfeld GmbH

Blick auf SAPPI
Werkbrandmeister Ralf Ahrens

WF Sappi Alfeld  (lt. Funkplan)

Gründungsdatum/Genehmigung: 01.05.1921
Amtlich anerkannte nebenberufliche Werkfeuerwehr,
gesetzlich verpflichtend nach Störfallverordnung und NBrandschG §16 Abs. 3

Werkbrandmeister:
Werkhauptbrandmeister Ralf Ahrens -hauptberuflich-
Stellvertreter:
Werkoberbrandmeister Frank Kempf

Feuerwehrtechnische Ausstattung:
Fahrzeuge:

TLF 16/25 - Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-23-31

HLF 20 Straße - Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-48-31

KDOW (BvD) - Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-10-31

ELW 1 - Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-11-31

Multifunktionsanhänger  - mit Schlauchrettungsboot

Wasserwerfer - auf Lafette

Mitgliederanzahl: 65 aktive Mitglieder der Einsatzabteilung
- ein Löschzug am Tag; fünf Staffeln in den Schichten A-E
- Bereitschaftsdienst (Kdow/BvD+Löschgruppe) im wöchentlichen Wechsel
- Altersabteilung: 24 Mitglieder
- Fördernd: 27 Mitglieder
- Gesamt: 116 Mitglieder

Alarmierung:
BMZ mit Hauptmelder zur FEL
Werksinterne und externe Alarmierung über T-Mobile (Handy)
Parallel DME-Alarmierung (38) über FEL