zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Stadt Alfeld | Bürgerservice » Feuerwehren » Feuerwehr Föhrste

Kontakt - Stadt Alfeld (Leine)

Für das Brandschutzwesen ist bei der Stadt Alfeld (Leine) das Rechts- und Ordnungsamt zuständig. Ansprechpartner ist

Stephan Maedge
Telefon: 05181 / 703-203
Fax: 05181 / 703-8203

E-Mail: maedge.s@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Adresse

Freiwillige Feuerwehr Föhrste
Mörick 14
31061 Alfeld (Leine)
Telefon: 05181/2866329

Kontakt

Ortsbrandmeister
Carsten Bornemann
Telefon: 05181/806104
E-mail: lantano96@kein-spam!!!web.de

Stellv. Ortsbrandmeister
Ralf Müller
Telefon: 05181/25983
Email: ralf.sylvia.mueller@kein-spam!!!t-online.de

Linktipp

FF Föhrste
www.feuerwehr.foehrste.de

FF Föhrste Musikzug
Musikzug der FF Föhrste

Facebook

Brandschutzerziehung

Die Brandschutzerziehung für Kinder und Jugendliche ist sehr wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über diesen Themenkreis.

Freiwillige Feuerwehr Föhrste

Feuerwehrgerätehaus Föhrste
Ortsbrandmeister Carsten Bornemann
stellv. Ortsbrandmeister Ralf Müller

Ortsbrandmeister:
Carsten Bornemann
Stellv. Ortsbrandmeister: 
Ralf Müller

Abteilungen:

Aktive: Carsten Bornemann, Ralf Müller
Kinderfeuerwehr: Sandra Matthes, Jana Schaper, Melissa Heptner
Jugendfeuerwehr: Angela Bornemann, Jesse Matthes
Altersabteilung: Hartmut Kobelt, Bernhard Hillebrandt
Pressearbeit: Jesse Matthes

Fahrzeug(e) und besondere Ausstattung:

ELW 1: Mercedes Vito, Aufbau Eigen

  • Verkehrssicherungsmaterial
  • 4x HRT Digitalfunkgeräte
  • 2x MRT Digitalfunkgeräte
  • Ölauffangtücher
  • Aussenlautsprecher
  • diverses Material zur PA-Überwachung
  • Sicherungstrupptasche

    HLF 20: Mercedes Atego 1630AF, Aufbau Lentner, Bj. 2018

    • Hydrauliksatz zur technischen Rettung
    • Säbelsäge
    • Stabfast
    • Hebekissensatz
    • Sprungretter SP16
    • Überdrucklüfter
    • Trennschleifer
    • 1x 800 l/min Hydroschild C
    • 1x 1400l/min Hydroschild B
    • Saugstrahlpumpe
    • Waldbrandset
    • Druckluftschaumgerät micro CAFS
    • Kettensäge
    • Schnellangriff Schaumrohr
    • Haligan Tool
    • Mobiler Rauchverschluß
    • Mini Chiemsee 1100 l/min
    • Wärmebildkamera
    • 5x HRT Funkgeräte
    • 1x MRT Funkgerät
    • Hygienebrett
    • 6 PA Geräte
    • Lichtmast mit 6 x LED Scheinwerfer
    • Umfangreiches Verkehrssicherungsmaterial

    Schlauchboot mit Anhänger:

    • Aussenbord Motor 5 PS
    • 3 Automatik Schwimmwesten
    • Zum Transport des Bootes

    Stärke aller Abteilungen: 

    Aktive: 36
    Kinderfeuerwehr: 16
    Jugendfeuerwehr: 17
    Altersabteilung: 38
    Musikzug: 27
    Fördernd: 126

    Übungszeiten der Abteilungen:

    • Aktive: 
      jeden 2. Dienstag und letzten Freitag im Monat um 19.30 Uhr
    • Kinderfeuerwehr: 
      jeden 2. Donnerstag um 17.30 Uhr
    • Jugendfeuerwehr: 
      jeden Freitag um 17:00 Uhr
    • Altersabteilung: 
      1x im Monat nach vorheriger Ankündigung

    Historie: 

    Die Ortsfeuerwehr Föhrste ist als Feuerwehrstützpunkt nach dem Niedersächsischen Brandschutzgesetz ausgebaut. Von 36 aktiven Kameraden (28 Männer & 8 Frauen) sind 35 mit Meldeempfänger ausgerüstet und 21 Kameraden Atemschutzgeräteträger. Die Kameraden nehmen regelmäßig an der PA Weiterbildung des 4. Zuges der Stadt Alfeld teil.
    Der ELW wird bei größeren Einsätzen zur zentralen Atemschutzüberwachung eingesetzt und fährt als Führungsfahrzeug des 3. Zuges in der Kreisfeuerwehrbereitschaft 5 (KFB5) des Landkreises Hildesheim mit. Das 2018 in Dienst gestellte HLF 20 rückt innerhalb des EInsatzgebietes des  4. Zuges der Stadt Alfeld zu jedem Brandeinsatz aus, außerdem rückt es zu jedem Einsatzstichwort welches TH klemmt beinhaltet im gesamten Stadtgebiet aus.

    Musikzug der FF Föhrste

    Die Feuerwehr Föhrste verfügt über einen Musikzug. Neben vielen Auftritten in Alfeld und den zugehörigen Stadtteilen, hat sich der Musikzug u.a. auch mit der wiederholten Teilnahme an den Schützenausmärschen in Hannover und Hildesheim über die Grenzen von Alfeld hinaus einen Namen gemacht. Die 30 Musiker beherrschen ein weites Repertoire: Unter Leitung von Marcus Müller (musikalischer Ausbilder) und Thomas Kasig (Konzertmeister) spielt das junge Ensemble (Durchschnittsalter: 31 Jahre) auch sehr moderne Blasmusik – neben Märschen, Polka und Walzer liegen bei den zahlreichen Konzerten auch moderne Stimmungslieder sowie Rock- und Poparrangements auf den Notenständern.

    Der Musikzug trifft sich jeden Montag um 20 Uhr im Gerätehaus der
    FF Föhrste
    Mörick 14
    31061 Alfeld OT Föhrste

    www.musikzug.foehrste.de

    Die Freiwillige Feuerwehr Föhrste 2013