zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Stadt Alfeld | Bürgerservice » Ehrenbürger » Wilhelm Barner

Linktipp

Lesen Sie mehr über Alfelder Persönlichkeiten und Ehrenbürger auf http://www.alt-alfeld.de.

Wilhelm Barner 1893 – 1973

Wilhelm Barner

Wilhelm Barner wurde am 2. Juli 1893 in Ringelheim am Harz geboren. Nach seiner Ausbildung zum Volksschullehrer unterrichte er ab 1916 in Deilmissen, ab 1936 an der Bürgerschule Alfeld. In den 1920er Jahren begann er mit seinen Forschungen zur Urgeschichte und Volkskunde des Leineberglandes. Unter anderem führte er in den 1960er Jahren umfangreiche Grabungen an der Hohen Schanze und der Winzenburg durch. In zahlreichen Funktionen setzte sich Wilhelm Barner für die Be-lange der Heimatgeschichte ein, so etwa als Heimatpfleger des Landkreises Alfeld. Einer breiten Öffentlichkeit vermittelte er die Heimatgeschichte durch seine zahlreichen Vorträge und Veröffentlichungen. Nach dem 2. Weltkrieg machte er sich als Museumsleiter um das Heimatmuseum Alfeld verdient. Wilhelm Barner starb am 6. Mai 1973.

Ernennung zum Ehrenbürger: 2. Juli 1958

Text: Stadtarchiv Alfeld