zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Stadt Alfeld | Bürgerservice

Kontakt

Stadt Alfeld (Leine)
Marktplatz 1
31061 Alfeld (Leine)

Telefon 05181 703-0
Fax 05181 703-216

e-mail info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de
web http://www.alfeld.de

EGVP - Govello-ID

govello-1261470382194-000200259

Virtuelles Rathaus

Besuchen Sie uns im Internet und nutzen Sie die vielfältigen Online-Dienste im Bürgerservice der neuen Website.

Flüchtlinge

Stadt Alfeld (Leine) und Bürgerservice

Liebe Internetnutzerinnen und Internetnutzer,

herzlich willkommen auf der Internetseite der Stadt Alfeld (Leine).

Mit dem Data Network Alfeld e.V., der uneigennützig und ehrenamtlich diese Homepage aufgebaut hat und pflegt, ist es gelungen, hier für Sie ein umfangreiches Informationsangebot zusammenzustellen.

Der Abschnitt "Bürgerservice" zeigt Ihnen die Vielfältigkeit des Leistungs­angebotes der Stadtverwaltung.

Der stets aktuelle Veranstaltungskalender informiert Sie darüber, was und wo sich in unserer Stadt etwas tut.

Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen. Klicken Sie also einfach einmal drauf los.

Viel Spaß auf den Seiten der Stadt Alfeld (Leine).


   Bernd Beushausen
   (Bürgermeister)

Der Gehweg im Bereich der Straße „Neue Wiese“ wird in der Zeit vom 22.01.20 bis voraussichtlich 31.01.20 Höhe des Grundstücks „Neue Wiese 13“ für den Fußgängerverkehr voll gesperrt. Der Fußgängerverkehr wird mittels Fußgängernotweg auf der Fahrbahn um die Arbeitsstelle herumzuführen.

Aus beiden Richtungen ist Vorfeld der Arbeitsstelle eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h angeordnet    Zusätzlich wird auf Höhe der Grundstücke „Neue Wiese 18-20“ ein absolutes Haltverbot für beide Fahrbahnseiten und Seitenstreifen eingerichtet.   Grund...

Landkreis Hildesheim (lps/II). Seit Mitte Dezember letzten Jahres wird in allen Bussen und Bahnen im Landkreis Hildesheim der Niedersachsentarif und das Niedersachsenticket anerkannt. Mit dem Niedersachsenticket können bis zu 5 Personen einen Tag lang alle Busse und Nahverkehrszüge in ganz Niedersachsen benutzen.

Beim Niedersachsentarif ist in der Bahnfahrkarte am Ausgangs- und Zielort die Benutzung der Busse innerhalb des jeweiligen Gemeindegebietes mit eingeschlossen – und das ohne Aufpreis. So gilt z.B. eine Bahnfahrkarte von Algermissen nach Hannover auch in den Bussen ab Groß Lobke....

Die Starkregenereignisse aus dem Juli 2017 haben entlang der Warne im Stadtgebiet von Alfeld zu massiven Überschwemmungsschäden geführt. Mit betroffen davon wurde der Durchlass der Warne im Bereich der Holzer Straße. Durch eine ad-hoc-Maßnahme wurde ein eingestürzter Teilbereich im Zugangsbereich zu den oberen Anlagen provisorisch gesichert. Seit dem Hochwasser musste die Holzer Straße jedoch auf Grund der umfangreichen Beschädigungen des Durchlasses für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Inzwischen liegt eine Zusage über Fördermittel des Landes seitens der NBank vor und die Planungen zur Erneuerung des Warnedurchlasses sind weiter vorangeschritten. Sie wurden im Bau- und Grundeigentumsausschuss am 17.09.2019 in einer öffentlichen Sitzung vorgestellt. Neben...

Die Stadt Alfeld plant im Jahr 2020 Maßnahmen zur Steigerung der biologischen Vielfalt durchzuführen. Das gesamte Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Für die Maßnahmen wurden Flächen in der Kernstadt und in den Ortsteilen ins Auge gefaßt.Die Förderkulisse umfasst mehrere Einzelmaßnahmen, die im Rahmen von Bürgerversammlungen detailliert vorgestellt werden. Ziel der Maßnahmen sind die Sicherung der biologischen Vielfalt...

Im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherung sowie der aus der Bevölkerung vorgebrachten Beschwerden wird immer wieder festgestellt, dass die Verkehrssicherheit im Bereich der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze durch Pflanzenwuchs zum Teil nicht unerheblich beeinträchtigt wird.

BEKANNTMACHUNG Verkehrsbehinderung durch Pflanzenwuchs; hier: Rückschnitt von Büschen und Bäumen an Verkehrsflächen Im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherung sowie der aus der Bevölkerung vorgebrachten Beschwerden wird immer wieder festgestellt, dass die...

Widerspruchsrecht nach dem Bundesmeldegesetz (BMG) und dem Niedersächsischen Ausführungsgesetz zum Bundesmeldegesetz (Nds. AG BMG) Gemäß § 50 Abs. 5 und § 36 Abs. 2 des BMG in der zurzeit geltenden Fassung kann jede Einwohnerin / jeder Einwohner in bestimmten Fällen der Übermittlung von Daten aus dem Einwohnermelderegister widersprechen

Stadt Alfeld...