zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Weihnachtsmarkt Alfeld

26.11.2019

Weihnachtsmärkte sind DIE heimelige Einstimmung auf das Fest der Feste. Und so ist auch der Alfelder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vom 30. November bis 23. Dezember geöffnet und empfiehlt sich als Start- und Endpunkt einer Shopping-Tour durch die weihnachtliche Alfelder Altstadt. Der Markt beginnt täglich um 11.00 Uhr und bietet mit Aktionen für Kinder und Konzerten ein abwechslungsreiches Programm – und die große Feuerschale lädt zum Verweilen ein.

In hübsch geschmückten Holzhäusern und Buden präsentieren die Aussteller – darunter etliche Vereine und Verbände – Selbstgebasteltes…

Die Veranstaltungen nach Tagen aufgelistet finden Sie auch hier....

…Handwerkliches und Kulinarisches
Das Programm des Weihnachtsmarktes umfasst eine Menge Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein rund um die Volksbank-Bühne und die Feuerschale des kleinen Marktes. Lesungen und Bastelaktionen bereichern in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt. Bei vielen Angeboten bringen sich Alfelder Betriebe, Vereine, Verbände, Initiativen und Privatpersonen ehrenamtlich ein. Sie sorgen mit ihrem Engagement für lokales Flair und somit für viel Freude bei den Besucherinnen und Besuchern.

Auf großes Interesse wird sicher auch das Kulinarische des Marktes stoßen. Sowohl für den großen wie den kleinen Appetit – für Freunde des Herzhaften und für Naschkatzen – findet sich genau das Richtige.

Auch an die Umwelt denken
Alle diejenigen, die bei winterlichen Temperaturen auf die Wärme von Kaffee, Tee, Punsch oder Glühwein setzen, werden bestens versorgt – und auch an Kaltgetränken besteht kein Mangel.

Wer Müll vermeiden möchte, kann das ganz einfach tun: Bitte bringen Sie doch von Zuhause ihren eigenen Becher mit. Die leckeren Heißgetränke werden dann problemlos an den Ständen (um-) befüllt.

Musik auf dem Markt
MUSIK wird großgeschriebenen auf dem Alfelder Markt. Die Volksbank eG in Alfeld unterstützt das Kulturprogramm des Weihnachtsmarktes, so dass das immer wichtiger werdende Bühnenprogramm auf einer größeren Bühne präsentiert werden kann. Und so werden 10 Auftritte auf der Volksbank-Bühne präsentiert: Für weihnachtliche Unterhaltung sorgen drei Konzerte der Gerhard-Most-Musikschule Alfeld, Präsentationen der Bläserklassen des Alfelder Gymnasiums, Bernd Sander mit einem Gitarrenkonzert und ein Auftritt des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Föhrste. Auch „Rock den Weihnachtsmarkt“ steht natürlich wieder auf dem Programm. Den Anfang machen „Die Zottis“ am ersten Wochenende, das Rockduo Cecile & Marcus spielen am 8.12., Manny von Wehrstedt lädt am 20. zum Oldie-Mitsingen ein und die Yangsters, die schließen mit ihrem Auftritt am 23.12. den Weihnachtsmarkt für dieses Jahr.

Angebote für Kinder
Die Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) lädt wieder ein in die gemütliche beheizte Kreativhütte neben der Weihnachtskrippe. In diesem Jahr werden lustige Eulen gebastelt. Zudem wird in Kooperation mit dem Langenholzer Warnebäcker Zieseniß an einigen Tagen Stockbrot gebacken.

Schreibworkshops: selber kreativ werden…
Der Autorenkreis „Wort für Wort“ hat sich eine besonders schöne Aktion einfallen lassen: in Schreibworkshops kann mach sich kreativ beschäftigen. Und das vollkommen kostenfrei unter fachkundiger Anleitung. Die Aktion findet in der beheizten Kreativ-Hütte statt.

Stadtführungen & Turmbesteigungen
Für besondere Blicke auf die Leinestadt Alfeld werden kostenfreie Stadtführungen und Turmbesteigung der St. Nikolai-Kirche angeboten sorgen.

Vereine, Verbände, Initiativen
Neugierig sein, den Markt besuchen und viele engagierte Menschen treffen. Neben den Vereinen, die während des ganzen Weihnachtsmarktes einen Stand betreiben finden sich auch einige, die sich für Tagesaktionen auf dem Markt angesagt haben. Schauen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich…

Ein Quizz…
Gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal. Wer da mitmachen möchte und kleine Preise mit mehr oder weniger fundiertem Wissen über Dütt und Datt ergattern möchte, der ist am 7.12. auf dem Alfelder Weihnachtsmarkt genau an der richtigen Stelle.

St. Nikolaus
Auch der Nikolaus, der Schutzpatron der Stadt Alfeld, freut sich schon sehr darauf, in diesem Jahr wieder mit seinem Gefolge die Kinder in der Altstadt und auf dem Weihnachtsmarkt begrüßen zu können. Gemeinsam bringen sie den beliebten „Alfelder Nikolaustaler“. Der große Taler wird nach einem uralten Lebkuchenrezept gebacken, in dem unter anderem Honig, Kuchensirup, Weizen- und Roggenmehl sowie Hirschhornsalz für den guten Geschmack sorgen. Der Erlös des Verkaufs wird für einen karitativen Zweck verwandt.

Prost Jahrmarkt
Eine feste Größe im vorweihnachtlichen Terminkalender ist seit ewigen Zeiten der Jahrmarkt, der in diesem Jahr am 12. Dezember stattfindet. Mit der traditionellen Begrüßung „Prost Jahrmarkt“ trifft man sich ab 8.00 Uhr morgens auf dem Marktplatz und in den Gassen und Straßen der Altstadt. Bis tief in die Nacht sind diese und die Gastwirtschaften und Restaurants der Innenstadt Treffpunkt für ein überaus feierfreudiges und lustiges Völkchen. Mit seinen Buden und Ständen und tausenden Besucherinnen und Besucher ist der Jahrmarkt ein besonderes Ereignis im Alfelder Veranstaltungsjahr. Und viele Alfelderinnen und Alfelder, die es „in die Fremde verschlagen“ hat, kommen an diesem Tag zurück, um ihre Familien zu besuchen, alte Freundinnen und Freunde zu treffen und gemeinsam zu feiern.


Die Stadt Alfeld (Leine) und das Forum Alfeld Aktiv e.V. laden recht herzlich dazu ein, den Jahrmarkt und den Weihnachtsmarkt als Start- und Endpunkt für einen Einkaufsbummel durch Alfelds historische Altstadt zu machen. Über 1.400 kostenfreie Parkplätze in unmittelbarer Citynähe sorgen dafür, dass bereits Ihre Anfahrt entspannend und frei von Hektik verläuft. Lassen Sie sich in den vielen Fachgeschäften beraten und inspirieren. Genießen Sie. Treffen Sie Freunde und Bekannte in der historischen Innenstadt und auf dem Alfelder Weihnachtsmarkt. Genaue Programminformationen erhalten Sie ab Anfang Dezember unter www.alfeldonleine.de.

Weihnachtsmarktflyer


Alfelder Weihnachtsmarkt Termine 2019 (Änderungen vorbehalten)

Sa. 30.11 11.00 Uhr
Eröffnung des Weihnachtsmarktes an der Volksbank - Bühne
Mit musikalischer Umrahmung des Bläserensembles der Gerhardt-Most Musikschule Alfeld unter der Leitung von Michael Wagner, Forum Alfeld Aktiv e.V.

Sa. 30.11. 10.30 – 12.30 Uhr
Der Nikolaus kommt
Historische Altstadt
AK Kunst + Kultur im FAA e.V.

Sa. 30.11. 11.00 Uhr
Die Kakaostube der ALMA Frauen öffnet ihre Pforten
Heißer Kakao, Käsekuchen, Kerzenschein – ein schöner Ort, um sich zu netten und besinnlichen Gesprächen zu treffen. Es gibt eine Spielecke für Kinder und zu jeder vollen Stunde eine Weihnachtsgeschichte

Sa. 30.11. ab 11.00 Uhr
Infostand von alt-alfeld

Sa. 30.11. 14.00 Uhr
Stadtführung mit Besuch des Fillerturmes
Treffpunkt vor dem Rathaus, die Stadtführung ist kostenfrei

So. 01.12. ab 11.00 Uhr
Infostand von alt-alfeld

So. 01.12. 15.30 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

So. 01.12. 16.00 – 17.30 Uhr
Schreibworkshop „Märchen schreiben“ mit dem Autorenkreis „Wort für Wort“ unter der Leitung von Sabine Hartmann, Hütte neben der Krippe - Kostenlose Anmeldung erbeten unter 05065 1781

So. 01.12. 17.00 Uhr
Adventskonzert in der St. Nicolai Kirche
Mareike Wagner (Alt), Nils-Rune Kothen (Tenor), Christoph Biermann (Bass)
Kirchenkreiskantorei Alfeld
Orchester "Suon di corda"
Leitung: Christina Kothen
Eintritt: 18 € (Mittelschiff)/ 12 € (Seiten)
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt, Vorverkauf im Bürgeramt

So. 01.12. 17.30 Uhr
„Die Zottis“ auf der Volksbank - Bühne
Ein musikalischer Abend mit „Golden Oldies“, Country, Gospel, Folksongs

Di. 03.12. 15.00 Uhr
Wir basteln eine Eule, für Kinder ab 4 J.
Eine kostenfreie Aktion der Jugendpflege der Stadt Alfeld, Treffpunkt: „Hütte“ oberhalb des Brunnens neben der Krippe.

Di. 03.12. 15.30 Uhr
Stockbrot backen für Kinder
Heute können Kinder auf dem Weihnachtsmarkt am großen Lagerfeuer Stockbrot backen. Die Aktion wird durchgeführt von der Jugendpflege und gesponsert wird die Aktion vom Warnebäcker Zieseniß, Langenholzen.

Di. 03.12. 17.00 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

Mittwoch, 04.12. 15.30 – 16.00 Uhr
„Wer hat Weihnachten geklaut?“, Vorleseaktion, Stadtbücherei Alfeld, Perkstr. 2
Endlich ist Weihnachten! Den ganzen Morgen hat das Eichhörnchen Plätzchen gebacken. Aber wo sind die denn bloß auf einmal hin? Das Eichhörnchen hat sofort den kleinen dicken Igel von nebenan im Verdacht und stapft zu ihm hinüber. Der Igel weiß von nichts, und außerdem hat er ganz andere Sorgen: Seine Lichterkette ist verschwunden! Dem Hasen fehlen seine schönen Christbaumkugeln und dem Dachs sein Fass mit Punsch. Schnell ist klar, mit diesem Weihnachten stimmt was nicht! Die Spur führt in den verschneiten Wald, wo auf alle Tiere eine Überraschung wartet...

Do, 05.12. 17.00 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

Fr. 06.12. 16.00 – 17.30 Uhr
Schreibworkshop „Flash Fiction“ mit dem Autorenkreis „Wort für Wort“ unter der Leitung von Sabine Hartmann, Hütte neben der Krippe. Kostenlose Anmeldung erbeten unter 05065 1781

Fr. 06.12. 18.00 Uhr
Weihnachtliches Konzert auf der Volksbank - Bühne
mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Föhrste

Sa. 07.12. 10.30 – 12.30 Uhr
Der Nikolaus kommt!
Historische Altstadt & Weihnachtsmarkt
AK Kunst + Kultur im FAA e.V.

Sa. 07.12. 15.00 Uhr
Alfeld von oben
Besteigung des Kirchturms St. Nicolai mit Olaf Pfeiffer.
Treffpunkt: Bürgeramt Alfeld, kostenfrei

Sa. 07.12. 18.00 Uhr
Quiz To Go
Es gibt kleine Preise zu gewinnen!

So. 08.12. 15.30 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

So. 08.12. 18.00 – 19.30 Uhr
Weihnachtsmarkt Rock auf der Volksbank - Bühne
mit dem Akkustik Duo Cecile & Marcus, die es verstehen, ihr Publikum mit rockigen Songs zu begeistern. Sanfte, stimmungsvolle Balladen zum Zuhören und Träumen oder druckvolle Powernummern zum Tanzen, Feiern und Mitsingen – für jeden ist etwas dabei.

Mo. 09.12. 17.00 Uhr
Weihnachtslieder mit der Querflötenklasse der Gerhard-Most Musikschule Alfeld auf der Volksbank - Bühne unter der Leitung von Natalia Bergmann

Di. 10.12. 15.00 Uhr
Wir basteln eine Eule, für Kinder ab 4 J.
Eine kostenfreie Aktion der Jugendpflege der Stadt Alfeld, Treffpunkt: „Hütte“ oberhalb des Brunnens neben der Krippe.

Di. 10.12. 15.00 Uhr
Alfeld von oben
Besteigung des Kirchturms St. Nicolai mit Olaf Pfeiffer.
Treffpunkt: Bürgeramt Alfeld, kostenfrei

Di. 10.12. 15.30 Uhr
Stockbrot backen für Kinder
Heute können Kinder auf dem Weihnachtsmarkt am großen Lagerfeuer Stockbrot backen. Die Aktion wird durchgeführt von der Jugendpflege und gesponsert wird die Aktion vom Warnebäcker Zieseniß, Langenholzen.

Di. 10.12. 16.00 – 17.30 Uhr
Schreibworkshop „Weihnachtsgeschichten schreiben“ mit dem Autorenkreis „Wort für Wort“ unter der Leitung von Beate Rautenstrauch, Hütte neben der Krippe - Kostenlose Anmeldung erbeten unter 05065 1781

Di. 10.12. 17.00 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

Mi. 11.12. ca. 11.45 - 12.30 Uhr
Weihnachtliche Lieder auf der Volksbank - Bühne mit den Bläserklassen und der Concert Band des Gymnasium Alfeld unter der Leitung von Frau H. Osterhues und Herrn A. Schmitz

Do. 12.12. 8.00 – 24.00 Uhr
Jahrmarkt

Do. 12.12. 14.00 – 16.00 Uhr
Der Nikolaus kommt!
Historische Altstadt & Weihnachtsmarkt
AK Kunst + Kultur im FAA e.V.

Fr. 13.12. 11.00 Uhr
ALMA-Frauen e.V. starten mit ihrem Losverkauf
Mit dem Erlös aus dem Losverkauf werden die Almas gemeinnützige Projekte in Alfeld unterstützen

Fr. 13.12. 16.00 – 17.30 Uhr
Schreibworkshop „Kurzkrimis schreiben“ mit dem Autorenkreis „Wort für Wort“ unter der Leitung von Sabine Hartmann, Hütte neben der Krippe - Kostenlose Anmeldung erbeten unter 05065 1781

Fr. 13.12. 17.00 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

Sa. 14.12. 10.30 – 12.30 Uhr
Der Nikolaus kommt!
Historische Altstadt & Weihnachtsmarkt
AK Kunst + Kultur im FAA e.V.

Sa. 14.12. ab 11.00 Uhr
Infostand des Alfelder Tierschutzvereins

Sa. 14.12. 13.30 Uhr
Stadtführung mit Besuch des Fillerturmes
Treffpunkt vor dem Rathaus, die Stadtführung ist kostenfrei

Sa. 14.12. 15.00 Uhr
Alfeld von oben
Besteigung des Kirchturms St. Nicolai mit Olaf Pfeiffer.
Treffpunkt: Bürgeramt Alfeld, kostenfrei

Sa. 14.12. 17.30 Uhr
Weihnachtliches Konzert mit Bernd Sander auf der Volksbank - Bühne
Bernd Sander spielt auf seiner Gitarre Advents- und Winterlieder

So. 15.12. 11.00 – 17.00 Uhr
Drachenhort - Der Autorenkreis „Wort für Wort“ verwandelt die Volksbank - Bühne in einen Drachenhort
Der Feuerdrache Wendelstein kommt mit seinen Freunden, anderen Drachen, Elfen und Kobolden nach Alfeld. Er erzählt Geschichten aus dem Leben fantastischer Wesen und lädt zur Bühne ein, wo die Autorinnen alle großen und kleinen Alfelder in fantastische Welten entführen. Wendelstein erzählt immer zur vollen Stunde. Die Märchenlesungen sind um14.30 und 16.30 Uhr.

So. 15.12. ab 11.00 Uhr
Infostand des Alfelder Tierschutzvereins

So. 15.12. 15.30 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

So. 15.12. 18.30 Uhr
Friedenslichtandacht am 3. Advent in der Friedenskirche mit Pastor Christian Diederichs

Mo. 16.12. 11.00 Uhr
Kinder schmücken Weihnachtsbäume
Die Kinder des Kiga „St. Nicolai“ schmücken Weihnachtsbäume mit Selbstgebasteltem

Di. 17.12. 15.00 Uhr
Wir basteln eine Eule, für Kinder ab 4 Jahre
Eine kostenfreie Aktion der Jugendpflege der Stadt Alfeld, Treffpunkt: „Hütte“ oberhalb des
Brunnens neben der Krippe.

Di. 17.12. 15.30 Uhr
Stockbrot backen für Kinder
Heute können Kinder auf dem Weihnachtsmarkt am großen Lagerfeuer Stockbrot backen.
Die Aktion wird durchgeführt von der Jugendpflege und gesponsert wird die Aktion vom
Warnebäcker Zieseniß, Langenholzen.

Di. 17.12. 17.00 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

Do. 19.12. 15.00 Uhr
Weihnachtslieder mit dem Klarinetten- und Saxophon- Ensemble der Gerhardt-Most Musikschule Alfeld auf der Volksbank - Bühne unter der Leitung von Herrn Temkine

Do. 19.12. 17.00 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

Fr. 20.12. 16.00 – 17.30 Uhr
Schreibworkshop „Gedichte schreiben“ mit dem Autorenkreis „Wort für Wort“ unter der Leitung von Sabine Hartmann, Hütte neben der Krippe - Kostenlose Anmeldung erbeten unter 05065 1781

Fr. 20.12. 18.00 Uhr
Konzert mit Manny von Wehrstedt auf der Volksbank - Bühne
Manny von Wehrstedt spielt auf seiner Gitarre Oldies. Es darf gerne mitgesungen werden!

Sa. 21.12. 10.30 – 12.30 Uhr
Der Nikolaus kommt! Wenn noch Nikolaus - Taler da sind….
Historische Altstadt & Weihnachtsmarkt
AK Kunst + Kultur im FAA e.V.

Sa. 21.12. 15.30 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

So. 22.12. 15.30 Uhr
Der Weihnachtsmann ist da!

Mo. 23.12. 16.00 Uhr
VCP - Weihnachts – Cafe
Gemütlicher Nachmittag bei Kerzenschein, Kaffee und Kuchen für Pfadis, Eltern und Freunde
im Alfelder Lutherhaus (1. OG)

Mo. 23.12. 18.00 Uhr
VCP – Weihnachtsandacht in der St. Elisabeth – Kapelle mit Jugend-Diakonin Miriam Haase

Mo. 23.12. 18.30 Uhr
Konzert mit den Alfelder Jangsters auf der Volksbank - Bühne
Bereits zum vierten Mal läutet die Alfelder Kultband das Weihnachtsfest mit einem Konzert in der Alfelder Stadtmitte am Tag vor Heiligabend ein. Wer Müll vermeiden möchte, darf gerne seinen eigenen Becher mitbringen!