zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Wasserhärte ändert sich erneut....

30.06.2020

Aufgrund von fehlenden Niederschlägen wird das Wasserwerk Liethgrund zum 2. Juli vom Netz genommen, damit ändern sich die Härtegrade in einigen Ortsteilen. Das Alfelder Wasserwerk schreibt:

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

hiermit müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass sich ab dem 02.07.2020 erneut die Wasserqualität in den Ortsteilen Langenholzen, Sack, Hörsum, Röllinghausen, Limmer, Warzen, Gerzen, Godenau, Föhrste sowie in einigen Teilbereichen der Kernstadt ändert.

Sie erhalten dann nicht mehr das Wasser aus dem Wasserwerk Liethgrund mit 18° dH, sondern wie vor der vorrübergehenden Umstellung (Wasserwerk Eimser Weg), mit 30° dH.

Die erneute Umstellung ist der geringen Niederschlagssituation der letzten Wochen geschuldet und steht in keinem Zusammenhang mit der bereits reparierten und in Betrieb genommenen Trinkwassertransportleitung in den Leinewiesen.

Wir bitten Sie deshalb für diese vorübergehende Maßnahme erneut um Ihr Verständnis.

Eine vollständige Wasseranalyse finden Sie auf der Webseite der Wasserwerk Alfeld GmbH unter www.wasserwerk-alfeld.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Tel.-Nummer 05102 / 78 - 38879 zur Verfügung. Die Geschäftszeiten sind Mo. bis Do. von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasserwerk Alfeld