zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Regionsentdeckertag - Alfeld präsentiert sich

30.08.2011

Blick vom Fillerturm (Foto: Quintel)

Blick auf den Fillerturm (Foto: Quintel)

Am Sonntag, 4. September, wird mit dem 24. Regionsentdeckertag der erste runde Geburtstag der Region Hannover gefeiert. An 34 Ausflugszielen in und rund um Hannover – aber auch in den benachbarten Landkreisen – freut man sich auf neugierige Ausflügler. Alfeld präsentiert sich an diesem Tag gleich mit sieben historischen Gebäuden und Ausstellungen. Hier finden Sie eine Übersicht der Öffnungszeiten.

Gebäude und Ausstellungen

Fagus-Werk
Weltkulturerbe Fagus-Werk
Geöffnet: 09.30 – 17.00 Uhr
Führungen und Ausstellungen zum Thema „100 Jahre Fagus-Werk - Das lebende Denkmal“
Fagus-Gropius-Ausstellung: Führungen stündlich ab 09.30 bis 15.30 Uhr
Auf 3.000 m² Fläche Ausstellungen zu folgenden Themen:
Schuhmode eines Jahrhunderts mit über 150 Schuhmodellen,
Bauhaus – Gropius, Originalmöbel, Firmengeschichte, Produkte etc.
Besichtigung aller Produktionsstätten – Fagus-Galerie –
Fagus-Gropius-Café

Rathaus
Geöffnet: 11.00 – 17.00 Uhr
mit Ausstellung „up unsem radhusz“ – aus der Geschichte des Rathauses

Fillerturm
Geöffnet: 11.00 – 17.00 Uhr
mit Ausstellung zur Stadtgeschichte und Blick
über die Dächer Alfelds

St. Elisabeth Kapelle
Geöffnet: 12.00 bis 17.30 Uhr

St. Nicolai Kirche
Geöffnet: 11.00 bis 17.30 Uhr
Kirchturmbesteigung: von 13.00 – 16.00 Uhr stündlich

Lateinschule - Stadtmuseum
mit Dauerausstellung und Sonderausstellung „Kurt Schwerdtfeger – Bildhauer und Pädagoge“
Ausstellungseröffnung: 11.15 Uhr

Tiermuseum
Exotische Tierpräparate im nachgebildeten Lebensraum

Shuttle Bus
Ein Shuttle-Bus wird zwischen Fagus-Werk und Lateinschule eine Verbindung zwischen Weltkulturerbe und Altstadt herstellen. Der Bus verkehrt alle 20 Minuten.