zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Heute Termin der Patienten-Akademie

08.06.2011

Prof. Dr. Rolf Nitsche

Priv. Doz. Dr. med. Bernd Brüggemann

Im Mai ging es bei der Patienten-Akademie Alfeld, ausgerichtet vom AMEOS Klinikum und dem Förderverein des Alfelder Krankenhauses, um den Schlaganfall. Auch der Themenabend am Mittwoch, dem 8. Juni, widmet sich dem Kopf, genauer dem Bewusstsein. „Depression – eine Volkskrankheit?“ ist die Veranstaltung betitelt.

„Eine Depression ist eine Erkrankung“, sagt Prof. Dr. Rolf Nitsche, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin des AMEOS Klinikums Alfeld. Zusammen mit Dr. Bernd Brüggemann, Oberarzt am AMEOS Klinikum Hildesheim, informiert darüber, was eine normale Verstimmung von einer Depression unterscheidet. Zu niedergedrückter Stimmung, Freud- und Interesselosigkeit sowie Energieverlust kommen beispielsweise Schlafstörungen, Müdigkeit, Ängste, Unruhe, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Hoffnungslosigkeit, vermindertes Selbstvertrauen, lebensmüde Gedanken, Appetitlosigkeit oder sozialer Rückzug, zählt Dr. Brüggemann auf. 

Wenn einige solcher Beschwerden länger als zwei Wochen anhalten, sollte an eine Depression gedacht werden. Fachärzte oder psychiatrische Kliniken können helfen. Bei den Patienten, die in ein Krankenhaus eingeliefert werden, sind nicht selten auch seelische Ursachen für die Beschwerden mitverantwortlich. Prof. Dr. Nitsche schätzt, dass 30 Prozent der Patienten auch mit psychotherapeutischen Maßnahmen geholfen werden könne. Gespräche, Sport-, Licht-, Ergo- oder Wachtherapie kommen beispielsweise in der Hildesheimer Spezialklinik zum Einsatz. 

Auch weil das AMEOS-Klinikum Alfeld zum selben Träger gehört, wollen die Mediziner die Zusammenarbeit zum Wohl der Patienten intensivieren. „Es wird angestrebt, die Hildesheimer Kompetenzen auch in Alfeld zu nutzen“, so Prof. Nitsche. 

Patienten-Akademie: Depression – eine Volkskrankheit, Vortrag und Diskussionsveranstaltung, Mittwoch, 8. Mai 2011, 17 Uhr, Veranstaltungsort: Personalcafeteria im AMEOS Klinikum Alfeld Die Patienten-Akademie Alfeld ist ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins der Freunde und Förderer des Alfelder Krankenhauses sowie des AMEOS Klinikums Alfeld.