zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Häkeln Sie mit!


27.05.2019

Ein „Rosenwunder“ für das „Fest auf dem Kirchhof“ am 8. September 2019. Die Vorbereitungen für das Kirchhoffest Anfang September laufen auf Hochtouren. Die OrganisatorInnen hoffen auf ganz viel Mithilfe seitens handarbeitstechnisch begabter Mitbürgerinnen und Mitbürger. Häkeln Sie mit!


Eine Legende erzählt, dass einst Landgräfin Elisabeth von Thüringen (1207-1231) von der Wartburg in die Stadt ging, um den Armen Brot zu bringen, obwohl ihr das bei Strafe verboten war. Auf die Frage ihres Mannes, was sie denn in ihrem Korb trage, antwortete sie: „Rosen“. Als er das Tuch vom Korb hob, lagen dort tatsächlich Rosen.

Elisabeth wurde heiliggesprochen, weil sie ihr Leben der Armenfürsorge gewidmet hatte.
Viele Kirchen und Kapellen tragen deshalb ihren Namen.

Das Organisationsteam: "Auch in Alfeld gibt es eine Elisabeth-Kapelle. Ursprünglich hatte sie ihren Standort an der Hannoverschen Straße, heute steht sie in der Stadtmitte.  

Am 8. September 2019, beim „Fest auf dem Kirchhof“ (veranstaltet von der  Kirchenge-meinde St. Nicolai und dem Museum Alfeld) steht die Elisabeth-Kapelle im Mittelpunkt.

 Das Rosenwunder nehmen wir zum Anlass, um Geld für benachteiligt Menschen zu sammeln: Besucher und Besucherinnen des Festes können gehäkelte Rosen gegen eine Spende erwerben. Häkeln Sie mit und helfen uns, dass die Aktion ein Erfolg wird." 

Material
Die Rosen können Sie aus Garnresten (z.B. Baumwolle, Wolle, Mohair) und in verschiedenen Garnstärken arbeiten. Häkelnadeln von 1 bis 5 + Nadel zum Vernähen. Hier eine Anleitung aus einer Ausgabe der „Landlust“ 2011. (Entspricht der kleinen dunklen Rose auf dem Foto) Andere Anleitungen finden Sie in Handarbeitsbüchern oder im Internet z.B. bei Youtube oder Pinterest. 

Anleitung

Für die Blüte 37 Maschen anschlagen. 
1. R: In jede Luftm feste M häkeln. Am Ende der R einen Wendeluftmasche fertigen.
2. R: Feste M arbeiten. Am Ende der R 3 Luftm häkeln (ersetzen ein St)
3. R: 4 St in die 1. feste M häkeln. Nach Häkelschrift weiterarbeiten. Die R mit einer festen Masche beenden. Die Blüte zusammendrehen und vernähen.
Wer bei youtube "Rosen häkeln" eingibt findet viele anschauliche Anleitungen.
Eine geschriebene Anleitung findet sich bsw. hier.
Bitte einfach das Thema mal googeln....


Bitte geben Sie die Rosen hier ab
Museum Alfeld 
Gemeindebüro St. Nicolai


Beim Fest auf dem Kirchhof erfahren Sie Wissenswertes über Elisabeth von Thüringen 
und über die Geschichte der Elisabeth-Kapelle in Alfeld.