zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Einzigartig in Niedersachsen

14.02.2019

Am Mittwoch 20. Februar präsentiert Bernd Galland im Rahmen der "100 Minuten Vortragsreihe" einen Bildvortrag zum Thema "Einzigartig in Niedersachsen". Gemeint ist hiermit das Leinebergland und dem Hildesheimer Land mit seinen geographischen und naturkundlichen Besonderheiten. Der Vortrag findet in der Mensa der Bürgerschule in Alfeld statt; Beginn 18 Uhr.

Einzigartig: Eichen-Hainbuchenwald auf Schwarzerde, die älteste in der Landschaft sichtbare mittelalterliche Straßenverbindung, das älteste und größte Projekt zum Erhalt der Ackerflora, das westlichste natürliche Vorkommen der Kornelkirsche; einzigartig auch die artenreichen Buchenwälder, die geologische Vielfalt, dazu gleich drei UNESCO-Welterbestätten und der höchste Kirchturm Niedersachsens.

Der Landkreis Hildesheim ist reich an kulturellen und natürlichen Schätzen, die es zu sehen, zu würdigen und zu bewahren gilt. Dies trifft in besonderem Maße auch auf Alfeld mit seiner attraktiven Umgebung zu.

Die geographische Lage auf der Grenze von zwei Naturräumen macht unsere Heimatregion einzigartig in Niedersachsen. Das Norddeutsche Tiefland berührt hier mit der Calenberger und Hildesheimer Börde das südniedersächsische Berg- und Hügelland. Aus dieser Grenzlage resultiert die außergewöhnliche Vielfalt an Elementen der historischen Kulturlandschaft, für deren Schutz wir verantwortlich sind."Einzigartig in Niedersachsen" Vortrag mit Bildpräsentation von des Kreisheimatbundes Hildesheim, als Gemeinschaftsveranstaltung mit der Seniorenakademie Alfeld und dem OVH