zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Das VHS-Herbstprogramm ist da

22.08.2011

Birgit Krauss von der VHS präsentiert das aktuelle Programm

Vom Arbeitskreis 100 Prozent erneuerbarer Energie bis zur Wassergewöhnung für Baby – das VHS-Herbstprogramm ist da und die Regionshefte sind verteilt. Das neue Herbstprogramm der VHS bietet für Alfeld, Duingen, Freden, Lamspringe und Sib-besse wieder ein breites Spektrum: Im September startet in Kooperation mit dem Klima-schutzCafe Alfeld der Arbeitskreis „100 Prozent erneuerbarer Energien-regional“. Dieser AK möchte Wege zu dem Ziel „100 Prozent erneuerbarer Energien-regional“ ausarbeiten und auf ihre Umsetzbarkeit prüfen.

In der Kultur gibt es eine Vielfalt mit Literatur, Fotografie (Portraitfotografie), Gesang, Tanz (neu: ein Tanztraining für jeden der Lust am Tanzen hat), Malerei, Filzen und Schneidern (neu: „Klamotten-Recycling“). Im Gesundheitsbereich gibt neben Yoga & Tai-Chi, Autogenem Training, Feldenkrais, Rückenschule, Pilates nun auch Aqua-Power. Die Kurse aus dem Alfelder Krankenhaus werden ab November im 7 Berge Bad fortgeführt.
Kochen ist keine Zauberei und Selbstgemachtes ist einfach besser, heißt es im Herbst in der BBS-Küche. Mit dem Programm in der Alfelder Elternschule möchte die VHS auf die Geburt und das Leben mit dem Kind vorbereiten. In diesem Sinne werden Infoveranstaltungen zu den Gesetzlichen Leistungen, Geburtsvorbereitung- und Rückbildungskurse, Babymassage, eine offene Babgruppe (neu), Wassergewöhnung (neu mittwochsnachmittags) und Babynahrungs-kurse angeboten.
Die Sprachenschule bietet wieder eine Vielzahl von Sprachkursen, in denen die Sprachkennt-nisse erworben und aufgefrischt werden können. Neben Englisch (von Anfänger über „Refresher“ bis zu „Conservation“), Spanisch, Italienisch und ganz neu Chinesisch gibt es auch Deutsch (als Fremdsprache) oder als Rhetorikkurs (für junge Leute oder als „Kampfeinsatz“).
In der Computerschule gibt es sowohl etwas für die PC-Neulinge wie auch für die Fortgeschrittenen: Office 2010, Bildbearbeitung mit Picasa und Irfan View. In der beruflichen Bildung werden wieder die bewährten Buchführungs- und Kosten-Leistungsrechnungskurse angeboten. Auch die neuen Lehrgänge in den Bereichen Steuerungstechnik, Elektrofachkraft, CNS- und CAD-Technik starten im Herbst. Darüber hinaus wird in Kooperation mit den NaturFreunden eine Multiplikatorenschulung zur innovativen und sicheren Nutzung des Niedrigseilgartens am Schlehberg angeboten.

Wer sich informieren möchte, kann dies gerne unter 05181 8555-55 bzw. 05121 9361-55, www.vhs-hildesheim.de oder persönlich Mo – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr und Di. und Do., 14.00 – 16.30 Uhr in der VHS Geschäftsstelle Alfeld, Antonianger 6 tun. Das gesamte Kursprogramm bzw. das Kursbuch kann gegen einen Unkostenbeitrag von 2 € in der Geschäftsstelle wie auch in den BürgerÄmtern bzw. Rathäusern erworben werden.