zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Alfeld baut am Leine-Heide-Radweg

14.10.2010

Von links: Karl-Heinz Duwe (Region Leinebergland), Bernd Beushausen (Bürgermeister Stadt Alfeld), Hans-Heinrich Schloz (Kreisrat), Dieter Helwes (Region Leinebergland), Michael Wickmann (Landrat Kreis Northeim)

Die Region Leinebergland ist unter dem Regionsmotto „Region Leinebergland – gemeinsam stärker“ angetreten. Bei der Optimierung der Routenführung des Leine‐Heide‐Radweges nach dem Prinzip „Weg von der Straße – ran an den Fluss“ ist dies beispielhaft gelungen. Wobei in diesem Fall das "regionale Denken" weit über die Grenzen der Region Leinebergland hinaus funktioniert....

Das jetzt zur Realisierung anstehende Ausbaukonzept beginnt im Süden in der Gemeinde Kreiensen/Landkreis Northeim und endet im Norden vor den Toren der Landeshauptstadt Hannover. Es schließt also die Gemeinden Nordstemmen und Sarstedt aus der "Region Untere Innerste" und die Stadt Pattensen aus der "Region Hannover" mit ein.

Das Land Niedersachsen fördert dieses Projekt über die N‐Bank auf einer Ausbaulänge von insgesamt 15,5 km – über mehrere Streckenabschnitte verteilt – mit Mitteln des Europäischen EFRE‐Fonds und des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes.

Die Stadt Alfeld (Leine) startet nun als erste der insgesamt acht beteiligten Kommunen mit der Ausbaumaßnahme in ihrem Stadtbereich bei Wispenstein. Am Dienstag, den 12. Oktober 2010, um 15:00 Uhr wurde der „Erste Spatenstich“ getätigt. Vom Radeln in der Nähe des Flusses sind die Besucher und Bewohner der Region Leinebergland nun nicht mehr weit entfernt…

Informationen zur LEADER-Region Leinebergland erhalten Sie unter 05181 80 66 809;  leader@kein-spam!!!leinebergland-region.de und unter www.region-leinebergland.de