zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Nachrichten » Ansicht

Immer informiert

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie die Nachrichten von alfeld.de bequem als RSS-Feed.
[mehr...]

Skatepunk & Grunge im Alfeld-rockt

22.10.2019

Die Alfeld Rockt Konzertreihe ist nach einer wohlverdienten Pause wieder zurück auf der Bühne des Alfeld Rockt Cafés. Am 08. November hat die Alfeld Rockt Crew eine ordentliche Mischung aus Pop-Punk, Skatepunk und Post-Grunge zusammengestellt. Somit sollte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein:

Feste muss man feiern wie sie fallen, daher steht jedes Alfeld Rockt Konzert in diesem Jahr unter dem Motto „40 Jahre Stadtjugendring“. Ganz genau der Stadtjugendring (SJR) engagiert sich seit 40 Jahren ehrenamtlich für die Jugendarbeit in Alfeld. Die Konzertreihe Alfeld Rockt ist bereits seit über 15 Jahren ein etablierter Zweig der Jugendarbeit im SJR. Im Fokus steht hierbei, dass junge Menschen selber Live Konzerte organisieren und auch Nachwuchsbands eine Bühne geboten bekommen. 

Rockiger Pop, poppiger Punk und wuchtige Bläser – wenn Matthew Graye aufspielen, geht es rund auf der Bühne. Und erst recht davor, denn bei den treibenden Beats kann niemand stillstehen und dem Mitsingen der eingängigen Hooks widerstehen. Knackige Riffs treffen auf verspielte Synthiesounds, stürmisches Gebläse setzt die Ausrufezeichen. Zusammen mit dem gewissen Etwas an Ironie und Irrsinn in den deutschen Texten ergibt sich das Rundumsorglospaket für Entertainment und Ekstase.

Die Saarbrücker Sidewalk Surfers vermischen mit dem richtigen Händchen klassische Zutaten wie Reggae-Vibes durch Orgel-Momente, Off-Beat-Verse, schnelle, mitreissende Fragmente die das Tanzbein zucken und den Circle-Pit dirket vorm Auga abspulen lassen, sowie rauhe, rotzige Stimmen von Sänger Kiwi und Finch, in der besten Tradition von Tim Armstrongs And Out Comes The Wolves Songs, wodurch die 90er zur Gegenwart werden.

Unter dem Pseudonym Ducs lässt das Trio druckvolle Alternative-Rocksongs vom Stapel, die in die Playlist für den nächsten Roadtrip gehören. Die drei Jugendfreunde Chris, Sören und Malte vereinen ihre Liebe zum dreckigen Seattle-Sound mit lässiger Surfer-Attitüde zu kraftvollem Post-Grunge fern jeder Resignation. 

Weitere Infos unter www.alfeld-rockt.de oder www.sjralfeld.de

Matthew Graye // Sidewalk Surfers // Ducs

Fr., 08.11.2019 // Alfeld-Rockt-Café am Alfelder Bahnhof

Einlass 19 Uhr // Beginn 20 Uhr // AK 5 Euro