zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Marktplatz

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

Als ob es regnen würde

01.11.2018

Die aus vielen Fernseh-Rollen bekannten Herbert Herrmann und Nora von Collande, die auch privat ein Paar sind, zeigen ihr komödiantisches Können in einer „verrückten Inszenierung,… die schon spektakulär anfängt und immer weiter abdreht." Das Theaterstück ist am 13.02.2018 ab 20.00 Uhr auf der Bühne der Aula des Gymnasiums zu sehen ist. Initiator ist die Kulturgemeinschaft Alfeld e.V.

Die aus vielen Fernseh-Rollen bekannten Herbert Herrmann und Nora von Collande, die auch privat ein Paar sind, zeigen ihr komödiantisches Können in einer „verrückten Inszenierung,… die schon spektakulär anfängt und immer weiter abdreht. Zu Licht- und Toneffekten fliegt ein Rabe am Fenster vorbei, der Kühlschrank öffnet sich wie von Geisterhand. Die Komödie gerät immer wieder an den Rand eines Gruselstücks. Und dann springt noch eine spanische Haushaltshilfe auf der Bühne herum. Die blonde, überhaupt nicht iberisch aussehende Julia Kelz beeindruckt mit unglaublich schnell hervor sprudelnden spanischen Sätzen. Das ist kein Abend für Zuschauer, die logische Erklärungen verlangen, sondern Wahnwitz pur, temperamentvolles Lachtheater, spritzig gespielt und rasant inszeniert.“ (S. Keim / WDR)

Die Handlung: Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von einem Tag auf den anderen gerät ihre bisher heile Welt aus den Fugen. Der Grund: ein rätselhafter Geldsegen! Woher kommt das Geld? Wem gehört das Geld? Ist dieser plötzliche Reichtum eine Chance oder ein Fluch? Was hat der obskure Nachbar damit zu tun? Oder steckt die spanische Haushaltshilfe dahinter? Wer ist für das immer größer werdende Chaos verantwortlich? Die Situation spitzt sich zu – gegenseitige Verdächtigungen bringen Bruno und Laurence nervlich an ihre Grenzen. So entsteht eine höchst amüsante, spannende und intelligente Komödie über das Geld und über die Gier.

13.02.2019 – Als ob es regnen würde

Komödie von Sébastien Thiéry, deutsch von Gerda Poschmann- Reichenau

Komödie am Kurfürstendamm

Regie: Herbert Herrmann

Mit: Herbert Herrmann, Nora von Collande u. a.