zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Kinder | Wohnen | Gesundheit » Alfelder Tafel

Kontakt

Alfelder Tafel e.V.
Lebensmittelausgabe
Holzer Straße 2
31061 Alfeld
Tel. 05181 2873098 

mail: info@kein-spam!!!alfelder-tafel.de

Ausgabe- und Bürozeiten
Mittwochs: 14:30 - 15:30 Uhr
Freitags: 12:00 - 13:00 Uhr

Kontakt zum Verein

Alfelder Tafel e.V.
Helmut Knust - 1. Vorsitzender
31061 Alfeld
Mobil 0175 4327546

eMail: knust-alfeld@kein-spam!!!gmx.de

Linktipp

Alfelder Tafel e.V.
www.alfelder-tafel.de

Alfelder Tafel e.V.

copyright: Robert_Kneschke, fotolia.com

Immer mehr Menschen müssen mit immer weniger Einkommen ihren Lebensunterhalt bestreiten. Die Alfelder Tafel e.V. möchte diese Mitbürgerinnen und Mitbürger in ihrer besonderen Lebenssituation unterstützen.

Die Tafel unterstützt Menschen mit geringem Einkommen, die für einen kleinen Beitrag Lebensmittel des täglichen Bedarfs erhalten


Die Idee der Alfelder Tafel
Wir leben in einer Stadt mit ausreichend vorhandenen Lebensmitteln. Viel davon wird allerdings weggeworfen. Das muss nicht sein! Die Alfelder Tafel sammelt überschüssige Lebensmittel, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch verwertbar sind und gibt diese gegen einen geringen Kostenbeitrag an bedürftige Menschen ab. Die Tafel weiß nie, welche und wie viele Ware sie erhalten wird, daher ist das Warenangebot immer unterschiedlich.

Die Iniatitive
Die Iniatiative zur Einrichtung der Alfelder Tafel startete 2012. Tatkräftig unterstützt von der Stadt Alfeld, dem Lions Club, der Bürgerstiftung und vielen engagierten Menschen konnte der Trägerverein "Alfelder Tafel e.V." am 5. November 2015 gegründet werden.