zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Gastronomie | Tourismus

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

Buch über das Leinebergland & Alfeld

26.08.2010

Autorin Susanne Schwarzer-Schulz

In einem neuen Buch in Deutsch, Englisch und Französisch geht die Alfelder Autorin und Fotografin Susanne Schwarzer-Schulz auf die Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Schönheiten ihrer Heimat ein. Durch die Dreisprachigkeit ist das Buch auch ein ideales (Gast-)Geschenk für Reisen…

Das Leinebergland

Sanft geschwungene Hügel, imposante Bergzüge und in der Mitte schlängelt sich ein Fluss. Dazwischen: Jede Menge Kultur und Sehenswertes. Die über 700 Jahre alte Fachwerkstadt Alfeld (Leine) liegt wie eine Perle am Fuß der sieben Berge und bildet den kulturellen sowie wirtschaftlichen Dreh- und Angelpunkt: Im von Gropius konzipierten Fagus-Werk vereint sich Geschichte mit Moderne, in der historischen Altstadt steht eines der schönsten freistehenden Fachwerkhäuser und manchmal ist in Alfeld wortwörtlich der Bär los. Dieser Bildband vermittelt Eindrücke der abwechslungsreichen Landschaft und ihrer Besonderheiten aus der Mitte von Niedersachsen.

Autorenbiografie

Susanne Schwarzer-Schulz, 1961 in Gronau/Leine geboren, ist als Foto-Journalistin für mehrere Tageszeitungen und als Lektorin für einen Fachverlag tätig. Sie studierte Diplom-Anglistik und Kunst in Kassel und Coventry (Großbritannien). Die Autorin und leidenschaftliche Fotografin lebt in Alfeld/Leine, dem Herzen des Leineberglands.

Der durchgängig dreisprachige, 50-seitige, Hardcover-Bildband ist im Verlag CulturCon Medien erschienen und unter der ISBN-Nr. 978-3-941092-28-0 weltweit im Buchhandel oder online erhältlich. 

Zudem ist es im Bürgeramt der Stadt Alfeld (Leine) erhältlich. Das Buch kostet 14,95 Euro.