zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Gastronomie | Tourismus

Termine

07.11. 07:00 Uhr Flohmarkt (Kre), Hackelmasch, Alfeld (...)
mehr...

Tourist-Information

Marktplatz 12
31061 Alfeld
Telefon: 05181 7030
Fax: 05181 703-239
info@kein-spam!!!stadt-alfeld.de

Linktipp - Hotels

Suchen Sie ein Hotel?
Hier werden Sie fündig!

Linktipp - Gästezimmer

Suchen Sie eine Pension oder eine private Zimmervermietung? 
Hier werden Sie fündig!

Alfelds wilde Orchideen

Video: Alfeld in 5 Minuten

Gastronomie und Tourismus

Um Sie grundsätzlich über das Thema Corona zu informieren - und auch spezielle Informationen für den Landkreis Hildesheim zum Thema zu erhalten - finden sie unterstehend einige hilfreiche Links.

Corona-Informationen des Landkreises HildesheimInzidenzampel des Landes Niedersachsen Niedersachsenweite Aktion "Wir sind stärker"  Informationen des Robert-Koch Instituts zum Thema Corona

Am 8. November steht Alfeld ganz unter dem Motto „Goldener Sonntag“. An einem hoffentlich schönen herbstlichen Tag bietet ein Großer Flohmarkt auf dem Marktplatz Gelegenheit zum Stöbern. Natürlich unter Corona gerechten Bedingungen. Das bedeutet: Abstand einhalten und Maskenpflicht für alle.

Von 13 bis 18 Uhr findet am 8. November der erste Verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr statt.  Altstadt-Flohmarkt  Sehr beliebt ist der Altstadt-Flohmarkt, der immer mal wieder auf dem Marktplatz und den umliegenden Straßen angeboten wird. Partner des Forum Alfeld...

Der Tag der Entscheidung naht, am 28. Oktober 2020 wird die internationale Jury ihre Empfehlung geben, welche deutsche Stadt Europäische Kulturhauptstadt 2025 wird. Der Freundeskreis Kulturhauptstadt 2025 - einer der Motoren der Bewerbung - hat einen kleinen Film veröffentlicht, der uns allen zeigt, worum es geht... Umbedingt reinschauen...

Viele meinen, Hildesheim wäre nicht bedeutsam genug für den Titel Europäische Kulturhauptstadt? Als sich vor fünf Jahren der Freundeskreis Kulturhauptstadt 2025 über die Idee der Bewerbung formierte, waren weite Teile der Öffentlichkeit voller Sorge, Hildesheim könnte für...

Es passiert im Moment so viel rund um den Tourismus im Leinebergland. Das Regionsbüro hat – gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen - die ersten großen Schritte in Richtung „Wanderregion Wanderbares Deutschland“ gemacht – und auch einige Dienstleister machen bereits Angebote im touristischen Bereich. Mit „Speiche & Schuh Touren“ ist im Juli 2020 ein neuer interessanter Akteur hinzugekommen.

Firmengründer ist Guido Flatau, der Zeit seines Lebens als Radsportler, Läufer, Schwimmer und Wanderer europaweit aktiv geworden ist. Von den Möglichkeiten und Schönheiten des Leineberglandes ist er voll und ganz überzeugt: „Es gibt kaum eine schönere und bessere Möglichkeit...

Der Verein Leinebergland e.V. informiert zum Thema Gastgeber und Gäste in Zeiten von Corona. Die entsprechenden Links finden Sie unten.

Informationen für Gastgeberhttps://www.region-leinebergland.de/seite/449069/informationen-zum-coronavirus-für-gastgeber.html Informationen für Gästehttps://www.region-leinebergland.de/seite/449067/informationen-zum-coronavirus-für-gäste.html

Die folgenden Erstinformationen hat die HI-REG für Unternehmen in unserer Region zusammengestellt. Sie entsprechen dem oben genannten Stand und können sich jederzeit ändern. Wir bemühen uns um ein ständi- ges Update dieses Dokuments. Bitte verfolgen Sie auch die aktuellen Pressemitteilungen. Unternehmensanfragen an die HI-REG richten Sie bitte ausschließlich an mail@hi-reg.de. Damit helfen Sie der Hi-Reg die Vielzahl der Anfragen koordiniert abzuarbeiten.

Liquiditätshilfen Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner bei Ihrer Hausbank auf. Sollten Sie keinen persönlichen An- sprechpartner haben oder niemanden erreichen, sprechen Sie uns bitte an. Wir bemühen uns dann, einen Kontakt herzustellen. Nach Absprache mit der Hausbank...

Die Beliebtheit von Flohmärkten ist ungebrochen. Auch in Alfeld finden seit vielen Jahren regelmäßigFloh- bzw. Trödelmärkte statt.Hier die Termine für das Jahr 2020:

Hinter den Terminen finden sich die jeweiligen Ausrichter des Flohmarktes.Diese sind wie folgt zu erreichen: Krencky, Klaus PeterLinnemannweg 3732051 HerfordTel.: 05221/915910 Nürnberger, Anja u. StephanBleichestraße 637186 MoringenTel.: 05554/207980 & 0151...

Das Leinetal ist um eine Attraktion reicher. Dank der Überzeugungskraft des Alfelders Peter Dittrichs haben viele Akteure ihren Beitrag geleistet, um gemeinsam nahe der Leine eine Beobachtungsplattform zu errichten um damit noch unmittelbarer die Natur erleben zu können. In Sichtweite befindet sich, nicht von ungefähr, die 2014 errichtete Nistmöglichkeit für Störche deren Brutpflege und Aufzucht der Junge nun hervorragend beobachtet werden kann. Im Folgenden kann man lesen, was alles getan werden muss, bevor man eine schöne Aussicht geniessen kann.

Peter Dittrich erzählt: "2013 bin ich bei unseren wöchentlichen Radtouren mit Freunden des öfteren durch die Gronauer Masch und nach Elze gekommen. Hier konnten wir über Jahre die Storchennester beobachten. „Warum sollte die Ansiedlung von Störchen nicht auch im Bereich...

Beeindruckende Bilder von oben zeigt ein neuer Film der auf der alfeld.de ab sofort zu sehen ist. Der Alfelder Industriefilmer und Produzent Ralf Bieler hat diese schönen Impressionen gemeinsam mit der Kamerafrau Stefanie Klerks seine Heimatstadt aufgenommen und einen Kurzfilm daraus produziert.

Aufgenommen wurde der Film mittels eines mit hochwertigster Kameratechnik ausgestattetem Profi-Multicopters. „Der Multicopter bietet uns die Möglichkeit, 360-Grad-Aufnahmen ruckelfrei aufzunehmen. Diese Möglichkeit bietet kein Fluggerät sonst.“, erklärt Bieler. Dabei muss der...

Einen guten und schnellen Überblick über die Stadt Alfeld (Leine) bietet der Info-Flyer "Alfeld entdecken", der hier zum Download bereitsteht. Sehenswürdigkeiten, Kontaktadressen, Parkplätze, und und und… hier ist alles in der gebotenen Kürze zusammengefasst. Wer dieses Flyer in gedruckter Form benötigt findet ihn im Alfelder BürgerAmt.

Download des Flyers hier. (ca. 5 MB)

Vielfältige Angebote

Sicher haben Sie es bei einem Blick auf unsere Seiten schon bemerkt: Alfeld hat viel zu bieten! Kulinarisch kann man sich quer durch die Welt probieren - von deutscher bis internationaler Küche gibt es kaum eine Richtung, die nicht vertreten wäre. Ob italienisch, chinesisch, mexikanisch oder die Küche des Balkans, eine vielfältige Palette an Gerichten wird von den Köchen in den Restaurants angeboten. 

Auch touristisch gibt es einiges zu erleben: ob Wanderung, Radfahren oder eine Kanutour auf der Leine, alles ist möglich. Im Sommer sind die Biergärten in und um Alfeld gern und gut besuchte Orte, nicht zu vergessen die Plätze vor den Restaurants und Eisdielen in der Innenstadt. Für die Nacht halten die Alfelder Hoteliers dann ein gemütliches Bett für Sie bereit. Wohnmobilisten und Motorradfahrer finden in direkter Zentrumsnähe Stellplätze für ihre Fahrzeuge.

Alles in allem lohnt sich also ein Besuch. Stöbern Sie auf unseren Seiten, was wir sonst noch so zu bieten haben.