zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Freizeit | Sport

Termine

Keine Termine gefunden

mehr...

Freizeit und Sport

Um Sie grundsätzlich über das Thema Corona zu informieren - und auch spezielle Informationen für den Landkreis Hildesheim zum Thema zu erhalten - finden sie unterstehend einige hilfreiche Links.

Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 Corona-Informationen des Landkreises HildesheimInzidenzampel des Landes Niedersachsen Niedersachsenweite Aktion "Wir sind stärker"  Informationen des Robert-Koch Instituts zum...

Auf die aktuellen Bestimmungen der Corona-Verordnung hat sich die Stadtverwaltung Alfeld (Leine) wie folgt eingerichtet:  Bitte Termine machen Die Verwaltung der Stadt Alfeld (Leine) bleibt für die Bürgerinnen und Bürger dienstbereit; die Gebäude der Verwaltung sind geöffnet. Es wird allerdings gebeten, zu prüfen, ob ein Anliegen nicht fernmündlich oder per Email erledigt werden kann. Vor einem Besuch in der Verwaltung ist eine Terminabsprache mit der zuständigen Sachbearbeiterin oder dem zuständigen Sachbearbeiter notwendig. Also: bitte vor einem Besuch in der Verwaltung bei der zuständigen Sachbearbeiterin oder dem zuständigen Sachbearbeiter durchrufen und einen Besuchstermin...

Auf die aktuellen Bestimmungen der Corona-Verordnung hat sich die Stadtverwaltung Alfeld (Leine) wie folgt eingerichtet:  Bitte Termine machen Die Verwaltung der Stadt Alfeld (Leine) bleibt für die Bürgerinnen und Bürger dienstbereit; die Gebäude der Verwaltung sind...

Die Beliebtheit von Flohmärkten ist ungebrochen. Auch in Alfeld finden seit vielen Jahren regelmäßigFloh- bzw. Trödelmärkte statt.Hier die Termine für das Jahr 2020:

Hinter den Terminen finden sich die jeweiligen Ausrichter des Flohmarktes.Diese sind wie folgt zu erreichen: Krencky, Klaus PeterLinnemannweg 3732051 HerfordTel.: 05221/915910 Nürnberger, Anja u. StephanBleichestraße 637186 MoringenTel.: 05554/207980 & 0151...

Das Leinetal ist um eine Attraktion reicher. Dank der Überzeugungskraft des Alfelders Peter Dittrichs haben viele Akteure ihren Beitrag geleistet, um gemeinsam nahe der Leine eine Beobachtungsplattform zu errichten um damit noch unmittelbarer die Natur erleben zu können. In Sichtweite befindet sich, nicht von ungefähr, die 2014 errichtete Nistmöglichkeit für Störche deren Brutpflege und Aufzucht der Junge nun hervorragend beobachtet werden kann. Im Folgenden kann man lesen, was alles getan werden muss, bevor man eine schöne Aussicht geniessen kann.

Peter Dittrich erzählt: "2013 bin ich bei unseren wöchentlichen Radtouren mit Freunden des öfteren durch die Gronauer Masch und nach Elze gekommen. Hier konnten wir über Jahre die Storchennester beobachten. „Warum sollte die Ansiedlung von Störchen nicht auch im Bereich...