zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Bildung | Kunst | Kultur

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

Großes Latein-Tanzturnier in Alfeld

27.01.2020

Alfeld/Hannover. Fünf Jahre hat es in Alfeld kein Tanzturnier gegeben. Jetzt holt die Tanzsportabteilung von Hannover 96 - in Kooperation mit dem Tanzsportclub (TSC) Schwarz-Silber Alfeld - ein großes Regionalligaturnier in die Leinestadt. Am Sonnabend, 22. Februar, 16 Uhr, tanzen acht Latein-Formationen um den Sieg.

Eines ist jetzt schon gewiss: Die Stimmung in der schon fast ausverkauften Sporthalle der Berufsbildenden Schule (BBS) Alfeld wird großartig sein.  Das freut vor allem sechs der Aktiven aus der Formation von Hannover 96.  Markus Welzel, Nicolas Schaper, Daniel Rott, Yanki Incel, Bettina Runge (alles 96-Tänzer) und 96-Tanz-Trainer Maurice Marschall. 

Zur 96-Latein-Formation gehören sie seit der Gründung im vergangenen Jahr. Gemeinsam mit vielen weiteren Teammitgliedern im Alter von 13 bis 37 Jahren gingen sie unter Leitung von Trainer Marschall für den hannoveraner Verein im Frühjahr diesen Jahres in der Landesliga als Newcomer an den Start. Im Mai  schaffte das Team den Aufstieg in die Regionalliga.  Am Sonnabend, 18. Januar, hat die neue Saison in Verden begonnen. Für das Team, das mit Frank Stinnen noch einen Co-Trainer bekommen hat, sehr erfolgreich: Beim ersten Turnier werteten die Wertungsrichter das Team auf einen geteilten zweiten Platz mit Ars Nova Verden. 

Doch warum richtet Hannover 96 in Alfeld ein Tanzturnier aus? „Wir Tänzer aus Alfeld erinnern uns sehr gerne an die Turniere in unserer Heimat. Es war immer eine unglaubliche Besucherkulisse und eine ganz tolle treue Fangemeinde“, sagt Marschall. Er ist sehr dankbar, dass der Vorstand von Schwarz-Silber-Alfeld sofort für eine Kooperation bereit gewesen sei. 

Informationen zu Restkarten für das Formationsturnier in der BBS-Sporthalle gibt es im Internet unter www.hannover96.de/tanzen.

Folgende Tanzteams sind dabei: 

  • Hannover 96 Tanzen 
  • TSG Bremerhaven B
  • TSG Bremerhaven C
  • Team Ars Nova Verden A
  • TSC Neumünster A
  • Grün Gold Club Bremen D
  • Club Saltatio Hamburg A
  • TSV i. VFL Pinneberg A