zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Bildung | Kunst | Kultur

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

Frühlingsgrüße aus dem Egerland…

25.09.2019

Unter diesem Motto lädt "Die Kleine Böhmische“ zu ihrem Muttertagskonzert 2020 in die Kurt-Schwerdtfeger-Aula in ein. Der Termin ist Sonntag der 10. Mai 2020 um 17.00 Uhr.

„Die “Kleine Böhmische“ ist nicht nur ein Ohren-, sondern auch ein Augenschmaus", verspricht Bandleader Christian Rätscher-Minth, Gründer und musikalischer Leiter. "Da das letzte Konzert eine super Reaktion beim Publikum hervorgerufen hat, tritt die “Kleine Böhmische“ auch dieses Mal in ihrer „erweiterten“ Besetzung auf: 3 Flügelhörner, 1 Trompete, 2 Tenorhörner, 1 Bariton, 1 Tuba und Schlagzeug. Auf besonderen Wunsch vieler Besucher konnte zudem Arwen Schweitzer als Sängerin gewonnen werden. Unsere Gäste dürfen sich an diesem Abend also auf einige Überraschungen freuen! Ich hoffe, das sich wieder viele Menschen von der Faszination der Böhmischen Blasmusik anstecken lassen und sich von der Vielfältigkeit unserer Musikanten selbst überzeugen."

Fakten

Frühlingsgrüße aus dem Egerland
Sonntag 10. Mai 2020
Einlass: 16.00 Uhr
Konzertbeginn: 17.00 Uhr 

Eintrittskarten (freie Platzwahl, nicht nummeriert): 10,- Euro
Vorbverkauf bei der Damen- und Herrenschneiderei, Antonianger 22a, 31061 Alfeld
bei dem Christian Rätscher-Minth, Mobil: 0179 936 53 21
oder an der Tageskasse zum Preis von 12,- Euro.