zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Bildung | Kunst | Kultur

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

Dougie MacLean gastiert in Alfeld

20.06.2019

Der schottische Liedermacher, Song-Poet, Komponist, Gitarrist und Sänger Dougie MacLean ist Schottlands herausragender und bekanntester Künstler seines Genres in der Welt, in Schottland auch als ein nationaler Schatz und Held verehrt. Auf Einladung des Fördervereins für Kunst und Kultur in Alfeld und Umgebung e. V. in Zusammenarbeit mit der Delligser Initiative „Liederzeit-Zeit für Lieder „ tritt er am Samstag, den 29.Juni 2019 um 20.00 Uhr im Theatersaal des Gymnasiums Alfeld(Leine) auf. Einlass ist bereits um 19.00 Uhr. Es ist das Dougie einziges Konzert in Deutschland in diesem Jahr....

Er hat in seiner langjährigen Karriere einen einzigartigen Musik-Stil folk-basierter Lyrik mit instrumentaler Begleitung entwickelt, dessen Schöpfungen man immer wieder gern hören möchte. Ein schottisches Phänomen mit exquisitem Gitarrenstil, expressiver Stimme und ehrlicher schlichter Performance. Seine Lieder sind inzwischen von vielen internationalen Sänger innen und Sängern wie u.a. Ronan Keating, Amy MacDonald und Mary Black gecovert worden, wie z. B. „ This Love will Carry „ und „ Caledonia“. Caledonia wurde zu einem der beliebtesten Songs in Schottland und auch international sehr erfolgreich. 

Dougie hat in den größten Konzertsälen der Welt gesungen, z. B. in der New Yorker Carnegie Hall, dem Festival Theatre in London, dem Sydney Opera House und bei vielen internationalen Festivals.Er wurde weltweit mit zahlreichen Preisen geehrt und hat einen Platz in der Scottish Music Hall of Fame. Jährlich veranstaltet er in seiner schottischen Heimat auch ein eigenes Folk-Festival in Perthshire mit vielen großartigen Musikern aus der ganzen Welt.

McLeans Konzerte in Deutschland und auch im sonstigen Europa sind sehr rar. In 2017 war er nur für 1 Konzert in Nordrhein-Westfalen bei einem Folk-Festival. Er sucht sich seine Auftrittsorte gezielt aus.

Insofern sind die Veranstalter sehr stolz, nach jahrelangen erfolglosen Einladungen nunmehr von ihm eine Konzertzusage erhalten zu haben, dieses Jahr z.Zt. wieder die einzige in ganz Deutschland! Das ist nur möglich geworden, weil er vor seinem Konzert beim internationalen Folkfestival in Skagen /Nord-Dänemark ein paar freie Tage hat, und nun auf dem Weg dorthin den Umweg über Alfeld macht. Rolf Ahrens von der Delligsen Initiative "Liederzeit": "wir haben jahrelang nicht locker gelassen, das Dougie McLean zu uns kommt war eine echte Herzensangelenheit".

Ansonsten ist er häufig auf Tourneen in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland sehr erfolgreich unterwegs. In Alfeld wird er auch seine neue CD vorstellen: „New Tomorrow" vorstellen.

Um dieses besondere Event zu finanzieren ist die Förderung von den Landschaftsverbänden Hildesheim und Südniedersachsen und einem regionalen Kreditinstitut zugesagt worden. Dazu helfen zahlreiche Ehrenamtliche bei der Vor –und Nachbereitung des Konzerts.

Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen im Bücherparadies Alfeld und den Firmen Fernseh-Reschke und Pressewelt in Delligsen. Online Bestellungen sind auch möglich über hitix, Tel. unter 05187 1419 oder unter liederzeit@kein-spam!!!gmx.de.