zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Bildung | Kunst | Kultur

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

Alfeld im Wandel

05.05.2010

„Ihr grünenden Wälder im bergigen Land, ihr blühenden Felder, nichts Schönres ich fand, denn du, Städtchen Alfeld, liegst mitten darin", so ist es zu hören im Alfeld-Lied. Diese Aussage gilt noch heute, obwohl sich die Stadt Alfeld immer wieder veränderte. Dokumentiert ist dieser Wandel seit 1870 unter anderem durch Fotografien von professionellen und von Hobbyfotografen. Eine neues Fotobuch stellt nun Aufnahme von früher und heute gegenüber….

Alfeld ist die zentrale Siedlung im Aringo, der von der Leine durchzogenen Siedlungslandschaft zwischen dem Hils und dem Sieben-Berge-Sackwaldgebiet. Die ersten Fotos entstanden in den frühen 1870er Jahren. Seitdem wurden immer wieder berufsmäßig und privat Aufnahmen gemacht. Sie dokumentieren den Ortsbildwandel. Dies gilt auch für die Bilder aus Zeit nach 1960 die nun im neuerschienen Buch "Alfeld im Wandel" aktuellen Fotografien gegenübergestellt werden.

Die Bildpaare spiegeln so Altes und Neues geben dem Ur-Alfelder Gelegenheit, in Erinnerungen zu kramen und zeigen vermitteln Neu-Alfeldern ein wenig von der vielfältigen Geschichte der Stadt.

Herausgegeben wurde der Band von Gerhard Kraus, vertrieben wird er von www.alt-alfeld.de

- Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
- Verlag: Geiger-Verlag; Auflage: 1 (30. November 2006)
- Sprache: Deutsch
- ISBN-10: 3865951481
- ISBN-13: 978-3865951489

Erhältlich ist das "Gestern & Heute" Buch zum Preis von € 16,90 


- Im Internet unter www.alt-alfeld.de

- Im Bürgeramt, Marktplatz 12

- Salon Hell, Hannoversche Straße 24


- deutschlandweit im Buchhandel