zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Bildung | Kunst | Kultur » Kalender

Noch mehr Termine

Besuchen Sie auch unsere Kalenderübersicht, um alle Termine in Alfeld angezeigt zu bekommen.

Alternativ gibt es unsere Termine auch als RSS-Feed. Diese Übersicht können Sie kostenfrei abonnieren. So bleiben sie immer auf dem Laufenden, was alles in Alfeld und Umgebung passiert und sind schnell über die aktuellen Termine aus Alfeld informiert.

mehr...

Fillerturm geöffnet zum Stadtfest

Ort: Fillerturm
Datum: 16.09.2018
Zeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Organisator: Verein für Heimatkunde e.V.

Der Fillerturm ist Bestandteil der früheren Alfelder Stadtbefestigung. Von der Befestigung steht nur noch am Wall bei der Superintendentur ein Mauerrest, weithin sichtbar ist aber der Fillerturm an der Ständehausstraße, beim ehemaligen Landratsamt als einziger erhaltener Wehrturm. Der Befestigungsturm ist 22,32m hoch, hat einen quadratischen Grundriss mit 7,10m Seitenlänge und besteht im Inneren aus drei Geschossen. Der Efeubewuchs wurde 1907 unter Naturschutz gestellt.
Der Turm ist Eigentum des Landkreises Hildesheim, der ihn der Stadt Alfeld zur musealen Nutzung überlassen hat.
Der Alfelder Verein für Heimatkunde und die Leitung des Alfelder Museums nahmen 1995/1997 die Ausgestaltung vor. Er verfügt über einen Zinnenkranz und besteht im Innern aus drei Geschossen. Das Bauwerk ist aus Kalkstein und aus Röllinghäuser Buntsandstein gebaut. Seinen Namen hat er von dem früher in der Nähe wohnenden Filler, dem Abdecker.
Der Fillerturm ist der einzige erhaltene Wehrturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung und beherbergt im Treppenhaus eine Sammlung von Exponaten über die Geschichte Alfelds. 
Eine Turmbesteigung und Besichtigung ist derzeit nur nach vorheriger Anmeldung und Vereinbarung möglich, Gruppen nach Vereinbarung. Sonst öffnet der Turm nur an bestimmten Tagen, diese werden rechtzeitig in der AZ bekannt gegeben.

Genießen Sie die herrliche Aussicht über Alfelds Dächer nicht nur am Entdeckertag, sondern auch am Tag des Denkmals, am 11.09.2011
Darüber hinaus steht Ihnen der Verein für Heimatkunde jederzeit gern als Ansprechpartner für Stadtführungen zur Verfügung.



BürgerAmt
Marktplatz 12
31061 Alfeld (Leine)
Telefon: 05181/703-111
Fax: 05181/703-222



Ansprechpartner Verein für Heimatkunde:

1. Vorsitzender, Matthias Quintel



Zurück