zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 

Noch mehr Nachrichten

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der Nachrichtenübersicht und stöbern Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Alternativ gibt es unsere Nachrichten auch als RSS-Feed. Diesen Nachrichtenkanal der Stadt Alfeld (Leine) können Sie kostenfrei abonnieren. Sobald eine neue Nachricht auf der www.alfeld.de erscheint, erhalten Sie eine Meldung - direkt nach der Veröffentlichung. So sind Sie schnell über die aktuellen Themen aus Alfeld informiert.

Dreistrom-Mäander

14.02.2017

Werk von Hella Meyer Alber

Werk von Hiltrud Esther-Menz

Werk von Eva Hennecke

Drei Künstlerinnen aus Südniedersachsen stellen in Alfeld aus: Eva Hennecke (Einbeck), Hiltrud Ester Menz und Hella Meyer-Alber, (Göttingen) zeigen vom 12. Februar bis zum 14. Mai 2017 ihre Arbeiten in einer Doppelausstellung im Fagus-Werk und im Museum der Stadt Alfeld.

Eva Hennecke arbeitet gegenständlich. Im Mittelpunkt ihrer Bilddarstellungen stehen die Themen Mensch, Tier und Natur. Ihre Bildideen setzt sie mit grafischen Techniken – Tusche, Zeichenfeder und Pastellkreide- um. Hiltrud Esther Menz zeichnet und malt mit unterschiedlichen Techniken und Material. Ihre Themen orientieren sich am Menschen: Es geht um Verflechtungen, Beziehungen und Daseinserfahrungen. Hella Meyer-Alber, Göttingen idst Bildhauerin. Sie arbeitet mit den klassischen Bildhauermaterialien Holz, Bronze und Stein. Impulse für ihre Arbeit erspürt sie unter anderem in Tier- oder Fruchtformen und abstrakten Kompositionen.