zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Freizeit | Sport

Termine

06.05. 07:00 Uhr Flohmarkt (Lü), Hackelmasch, Alfeld (...)
07.05. 13:00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag (...)
mehr...

Freizeit und Sport

Das Ordnungsamt der Stadt Alfeld (Leine) informiert, dass es am 1. Mai und am Himmelfahrtstag 25.05.2017 keine Bewirtung am Himmelbergturm geben wird. Der Turm wird zudem für die Öffentlichkeit gesperrt.

Der Grund für die Schließung des Turms am Himmelfahrtstag ist, das sehr viel Publikumsverkehr an diesen Tagen an diesem beliebten Ausflugsort herrscht. Leider kam es in der Vergangenheit immer wieder vor, dass Personen Gegenstände und „anderes“ vom Turm fallen ließen. Um die...

Boulespielen ist in in der Seinestadt. In vielen Orten sind Bouleplätze entstanden und das Spiel mit den großen metallenen und der kleinen hölzernen Kugel fasziniert. Jahr für Jahr nehmen Mannschaften aus der gesamten Region bis hin nach Hannover, Göttingen und Hameln teil. Im Mittelpunkt steht dennoch nicht der "professionelle Boulespieler" - bei Alfeld Ouverte handelt es sich um eine Veranstaltung für Alle - auch absolute Neulinge sind herzlich willkommen. Die 20te Auflage des Turniers findet nun am 11.6. in den Oberen Anlagen statt.

Zudem planen die Organisatorinnen und Organisatoren rund um das Boule-Urgestein Michael Schille-Schuhmacher zum Geburtstag eine weitere Veranstaltung: Am Freitag, den 9.6.2017 findet das "Supermelee Nocturne" statt. Was soviel meint wie...

Am Sonntag den 18. Juni 2017 findet der 10. Bernd-Meyer-Staffelmarathon statt. Auch in diesem Jahr wird der Lauf auch in diesem Jahr in Alfelds "südliche Gefilde" führen und die neuangelegten Wege des Auenparkes entlang der Leine mit einbeziehen.

Von den teilnehmenden Teams wird ein Startgeld erhoben indem bereits alle Kosten für die Laufchips, Versicherung, etc. enthalten sind.Zur Staffelmarathon-Seite.... AnmeldungenAnmelden kann man sich nur noch über das Internet unter folgender...

Das Leinetal ist um eine Attraktion reicher. Dank der Überzeugungskraft des Alfelders Peter Dittrichs haben viele Akteure ihren Beitrag geleistet, um gemeinsam nahe der Leine eine Beobachtungsplattform zu errichten um damit noch unmittelbarer die Natur erleben zu können. In Sichtweite befindet sich, nicht von ungefähr, die 2014 errichtete Nistmöglichkeit für Störche deren Brutpflege und Aufzucht der Junge nun hervorragend beobachtet werden kann. Im Folgenden kann man lesen, was alles getan werden muss, bevor man eine schöne Aussicht geniessen kann.

Peter Dittrich erzählt: "2013 bin ich bei unseren wöchentlichen Radtouren mit Freunden des öfteren durch die Gronauer Masch und nach Elze gekommen. Hier konnten wir über Jahre die Storchennester beobachten. „Warum sollte die Ansiedlung von Störchen nicht auch im Bereich...

Antworten auf diese Frage gibt eine umfangreiche Jugendstudie, die von der Alfelder Jugendpflege mit wissenschaftlicher Begleitung durchgeführt wurde. Diese Studie ist nun hier als Download verfügbar.

Die Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) hat im ersten Quartal 2010 in einer Umfrage an Alfelder Schulen fast 900 Jugendliche aus Alfeld und Umgebung befragt. Sinn der Befragung ist, ein möglichst umfassendes Bild des Bereichs „Jugend in Alfeld im Jahr 2010“ zu erhalten. So...