zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Freizeit | Sport

Termine

Kontakt

BürgerAmt Stadt Alfeld (Leine)
Marktplatz 12
31061 Alfeld (Leine)
Telefon: 05181 703-111

Mo bis Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 13:00 Uhr
Sa: 10:00 - 13:00 Uhr

Freizeit und Sport

Wegen eines Schwimmwettkampfes bleibt das 7 Berge Bad am Sonntag, dem 27. April, für die Öffentlichkeit geschlossen. Betroffen hiervon ist auch die Sauna. Dieses teilt die Badverwaltung mit. Der Post SV Alfeld veranstaltet an diesem Tag den jährlichen Vergleichswettkampf. Laut Meldeliste werden insgesamt 375 Teilnehmer aus 25 Vereinen erwartet, die in 45 verschiedenen Disziplinen und Altersklassen an den Start gehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 05181/28660-400 oder www.7bergebad.de.

Ab sofort bietet das 7 Berge Bad jeweils am letzten Sonntag im Monat von 13.00 bis 17.00 Uhr einen Kinderspielnachmittag an. Dabei werden im Sportbecken verschiedene Wasserspielgeräte aufgebaut. Der Kletterfisch und die Wasserkanonen im Erlebnisbecken sowie die große Wasserrutsche ergänzen das Programm.

Außer dem regulären Eintrittspreis fallen keine Kosten an. Alle weiteren Termine sowie weitere Informationen gibt es im Internet unter www.7bergebad.de oder unter Tel. 05181/28660-400.

Aufgrund der großen Nachfrage findet die kostenlose Wassergymnastik im 7 Berge Bad ab sofort zweimal wöchentlich statt. Bisher können die Besucher unter Anleitung der Auszubildenden Katja Kschuk jeweils donnerstags von 10.00 bis 10.30 Uhr an dem Kurs teilnehmen. Außer dem regulären Eintrittspreis ist kein zusätzliches Entgelt zu entrichten.

„Nach der guten Beteiligung mit durchschnittlich 30 Teilnehmer/innen haben wir uns entschieden, den Kurs an einem weiteren Tag in der Woche anzubieten.“, so Badleiter Stephan Willudda. In einer Fragebogenaktion wünschten sich die Badegäste den Dienstag als zweiten Tag. Die...

Aufgrund der Beschlüsse des Kreistages vom 19.03.2012 und des Rates der Stadt Alfeld (Leine) vom 1.3.2012 wird die Verwaltung des Landkreises Hildesheim zukünftig auch für das Gebiet der Stadt Alfeld (Leine) die Aufgaben der Unteren Waffenbehörde übernehmen.

Dies bedeutet konkret, dass sich die Bürger der Stadt Alfeld (Leine) in Waffen- und Sprengstoffangelegenheiten ab sofort an den Landkreis Hildesheim wenden müssen. Die Ansprechpartner in Hildesheim sind wie folgt zu erreichen: Frau Fechner (05121) 309-3901 (A-L) und Frau Siemeit...

Antworten auf diese Frage gibt eine umfangreiche Jugendstudie, die von der Alfelder Jugendpflege mit wissenschaftlicher Begleitung durchgeführt wurde. Diese Studie ist nun hier als Download verfügbar.

Die Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) hat im ersten Quartal 2010 in einer Umfrage an Alfelder Schulen fast 900 Jugendliche aus Alfeld und Umgebung befragt. Sinn der Befragung ist, ein möglichst umfassendes Bild des Bereichs „Jugend in Alfeld im Jahr 2010“ zu erhalten. So...